Sabine Türner

Dr. med. Sabine Türner

Privatpraxis für Psychotherapie

Albert-Schweitzer-Straße 26
68723 Oftersheim Oftersheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Kurzinformation zu Behandlungsangebot und -philosophie

Die kognitive Verhaltenstherapie, in der die Wahrnehmung des Patienten sowie Veränderungen der Kognition/Denkweise im Vordergrund stehen, bietet Lösungsansätze an mit dem Ziel, Patient*innen für ein besseres Verständnis der eigenen Befindlichkeiten und Gefühlszustände zu sensibilisieren und sie dabei zu unterstützen, Verhaltensänderungen zu entwickeln, mit denen sie mehr Verantwortung für die eigene psychische und körperliche Gesundheit übernehmen können.
Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, mit tiefem Verständnis und Empathie neue potentielle Wege für eine zufriedene Lebensgestaltung aufzuzeigen und hierzu gemeinsam an belastenden Denk- und Verhaltensweisen im persönlichen, familiären und beruflichen Bereich vor dem Hintergrund der individuellen Lebenserfahrungen wertschätzend und konstruktiv zu arbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne über meine Website (s.o.)


Aufsichtsbehörde
Landesärztekammer Baden-Württemberg
Jahnstr. 40 70597 Stuttgart
Berufsbezeichnung: Ärztin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Berufsrechtliche Regelungen:
- Berufsordnung der Ärztekammer Baden-Württemberg
- Approbationsordnung für Ärzte
- Ärztekammer Baden-Württemberg: Gesetze, Verordnungen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

257
Seitenaufrufe seit 19.02.2024
Letzte Änderung am 17.02.2024