Lisa Tischer

M.Sc.-Psych. Lisa Tischer

Psychologische Psychotherapeutin

Pfotenhauerstraße 112
01307 Dresden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe, Heilfürsorge

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Dresdner Institut für psychodynamische Psychotherapie e.V.
  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK)
Persönliches Profil

Ich bin...

... Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin und biete Ihnen tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an. Ich habe diese Therapiemethode aufgrund meiner Überzeugung gewählt, dass jeder Mensch sein Leiden überwinden und sein Entwicklungspotenzial nutzen kann, wenn er seine unbewussten inneren Widerstände erkennt und bearbeitet. Darin möchte ich Sie in einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung unterstützen. Neben meiner umfangreichen Ausbildung konnte ich im klinischen und ambulanten Bereich bereits viele Erfahrungen sammeln und nehme regelmäßig an Fortbildungen teil.

Aus- und Weiterbildung

• Approbation und Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen
• Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie am Dresdner Institut für Psychodynamische Psychotherapie
• Gruppen- und Einzelselbsterfahrung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
• Teilnahme am Nachwuchsförderprogramm der Lindauer Psychotherapiewochen: Beziehungsorientiertes Denken und Arbeiten
• Studium der Klinischen Psychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit Abschluss M.Sc. Psychologie

Bisherige Tätigkeitsfelder

• Ambulante Patientenbehandlung in der Institutsambulanz des DIPP e.V.
• Anstellung als Psychologin im stationären und teilstationären Bereich am Klinikum Niederlausitz GmbH
• Gruppentherapeutin in der evangelischen Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen Heidehof Weinböhla GmbH
• Studentische Arbeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Universitätsklinikum Magdeburg und als Mitarbeiterin in einer ambulanten Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie


3063
Seitenaufrufe seit 30.11.2021
Letzte Änderung am 30.03.2022