Tim Metzler

Tim Metzler

Psychologischer Psychotherapeut

Ferrenbergstr. 24
51465 Bergisch Gladbach (EVK Bergisch Gladbach/Psychiatrie)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Kontakt

Sie finden meine ambulante Praxis in den Räumlichkeiten der Tagesklinik des EVK Bergisch Gladbach (1. Stock im Psychiatriegebäude, Raum 135). Eine Kontaktaufnahme ist sowohl telefonisch (Mo-Do, 9-15 Uhr) als auch per E-Mail möglich. Die psychotherapeutischen Sitzungen dauern in der Regel 50 Minuten und finden wöchentlich statt.

Aus- und Weiterbildung sowie berufliche Laufbahn als Psychologe

Ich habe Psychologie (Bachelor und Master of Science mit Auszeichnung) an der Universität Bonn studiert und im Anschluss die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der APP Köln (Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie) absolviert und so die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut erlangt.
Meine berufliche Laufbahn im stationären Bereich begann in der LWL Klinik Warstein (Schwerpunkt Persönlichkeitsstörungen). Im Anschluss habe ich im LWL Zentrum für Forensische Psychiatrie (Schwerpunkt Persönlichkeitsstörungen) und in der LVR Klinik Düren (Schwerpunkt Psychosen) im Maßregelvollzug gearbeitet.
Seit Juli 2021 bin ich als leitender Psychologe der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des EVK Bergisch Gladbach tätig.
In ambulanter Psychotherapie war ich zunächst in der Praxis Dr. Dr. Wagner in Köln tätig. Aktuell praktiziere ich in eigener Praxis für ambulante Psychotherapie, Paarberatung, Coaching & Supervision in den Räumlichkeiten des EVK Bergisch Gladbach.
Weiter bin ich als Dozent für Psychotherapeut:innen in Ausbildung an verschiedenen Ausbildungsinstituten tätig.

Verfahren und Methoden

Ich arbeite tiefenpsychologisch fundiert. Ich versuche also, mit meinen Patient:innen psychische Symptome als ungünstige Lösungen von unbewussten Konflikten zu verstehen oder aber als Folge frühkindlicher Beziehungsstörungen und/oder traumatischen Lebenserfahrungen. Dies erfordert den Wunsch nach Veränderung, Selbstreflexion und Verständnis des Selbst auf Seiten der Patient:innen. Meine Praxis bietet dazu einen sicheren und bewertungsfreien Raum. Als Therapeut stelle ich mich als Werkzeug für die Patient:innen zur Verfügung, an sich und ihrem Erleben zu arbeiten.

Angebote der Praxis

- Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert): Akutbehandlung, Kurzzeittherapie, Langzeittherapie für Privatpatient:innen, Selbstzahler:innen und gesetzlich Versicherte über das Kostenerstattungsverfahren (bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse)
- Paarberatung: Diese findet in der Regeln monatlich jeweils 100 Minuten statt und wird von den Krankenkassen nicht übernommen.
- Coaching: Strukturierte, lösungsorientierte Begleitung bei Themen, die das Leben beeinträchtigen, aber keine behandlungsbedürftige Erkrankung darstellen (z. B. Resilienzförderung, Hilfe bei wichtigen Lebensentscheidungen, Work-Life-Balance)
- Supervision: Einzel- und Gruppensupervision (z. B. in psychosozialen Berufen), um das eigene berufliche Handeln zu prüfen, zu verbessern und ggfs. Schwierigkeiten (fachlich und/oder zwischenmenschlich) zu überwinden.
- Seminare: Ich biete Seminare der Psychotherapeut:innenausbildung an Ausbildungsinstituten zu Themen wie Strukturbezogene Psychotherapie, Persönlichkeitsstörungen, Forensischer Psychiatrie u. a. an.


217
Seitenaufrufe seit 25.10.2022
Letzte Änderung am 24.10.2022