Kristin Tiwari

Kristin Tiwari

Psychologische Psychotherapeutin

Schulstraße 1
64283 Darmstadt
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Kontakt

Bestmöglich erreichen Sie mich bei Kontaktaufnahme per E-Mail.
Bitte hinterlassen Sie mir dabei Ihren Namen, eine Kontaktmöglichkeit, einen kurzen Hinweis zu Ihrem Anliegen, Ihr Alter sowie Ihre Krankenversicherung.
Bei freien Kapazitäten melde ich mich umgehend zurück.

Psychotherapeutische Sprechstunde

Seit dem 1.4.17 besteht im Rahmen der so genannten psychotherapeutischen Sprechstunde die Möglichkeit der Abklärung, ob ein Verdacht auf eine krankheitswertige Störung vorliegt und weitere fachspezifische Hilfen im System der Gesetzlichen Krankenversicherung notwendig sind.

Termine hierfür können derzeit relativ zeitnah per E-Mail vereinbart werden.
Nutzen Sie hierfür einfach obenstehenden Kontakt Button ("Schreiben"). Bitte beachten Sie auch untenstehenden Datenschutzhinweis.

Dabei handelt es sich um eine erste diagnostische Einschätzung sowie Empfehlung bezüglich weiterführender Maßnahmen, es handelt sich jedoch nicht um einen Therapieplatz.

Aktuell kann für folgenden Termin noch eine Sprechstunde (keine offene Sprechstunde!) vergeben werden. Zur zeitnahen Bearbeitung und eventuellen Terminbestätigung bitte ich um Anfrage per Email (Button "schreiben" siehe oben). Bitte beachten Sie, dass der Termin natürlich nur bei erhaltener Terminbestätigung für Sie reserviert wird.

Sobald ein freier Termin bekannt ist, finden Sie diesen hier.









Weiteres

Kontaktaufnahme per E-Mail: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontaktaufnahme.


14047
Seitenaufrufe seit 04.01.2016
Letzte Änderung am 23.02.2020