Teresa Rosenberger

M.Sc. Teresa Rosenberger

Psychologin M.Sc. - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Eichhornstraße 13a
97070 Würzburg Würzburg
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Hessen
Persönliches Profil

Zu meiner Person

Mein Name ist Teresa Rosenberger und ich bin Psychologin (M. Sc.), Heilpraktikerin für Psychotherapie und in fortgeschrittener Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Zudem bin ich als Yogalehrerin tätig.

Arbeitsweise

Meine Arbeit ist geprägt von meiner eigenen Kreativität und der Faszination für unterschiedliche therapeutische Ansätze.
Die wissenschaftliche Grundlage meiner therapeutischen Arbeit liegt in der Verhaltenstherapie. Diese geht davon aus, dass unser Verhalten, Denken und Fühlen erlernt sind und auch wieder verlernt werden können, sollten wir uns mit unseren aktuellen Mustern in einer Sackgasse befinden.
Darüber hinaus schätze ich die Ansätze der buddhistischen Philosophie und Psychologie sowohl für meine berufliche Tätigkeit als auch meine persönliche Entwicklung. Yoga lehrt uns, im Hier und Jetzt zu sein, die eigene Flexibilität und Stabilität zu erweitern, auf körperlicher, wie auf psychischer Ebene.
In meiner Arbeit integriere ich körperorientierte, kunst- und tanztherapeutische Methoden und den Ansatz der Akzeptanz- und Commitment- Therapie. Vor diesem Hintergrund möchte ich einen Raum schaffen, in dem sowohl Akzeptanz als auch Veränderung möglich wird. Unter Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Stärken, werden Aspekte des eigenen Erlebens mit Achtsamkeit begegnet.
Dabei folge ich dem Anliegen der Klient*innen und biete passende Methoden an. Persönlich ist mir wichtig, dass sich Klient*innen mit ihren Themen gesehen und wertgeschätzt fühlen. Durch Supervision und den Austausch mit Kolleg*innen bin ich stets im Reflektieren meiner eigenen Arbeit.
Meine Haltung lässt sich mit folgendem Zitat beschreiben: „Im Leben geht es nicht darum, darauf zu warten, dass die Stürme vorbeiziehen. Es geht darum, auch im Regen tanzen zu lernen.“
Ich biete Unterstützung bei verschiedensten Anliegen wie der Bewältigung von psychischen oder psychosomatischen Symptomen, bei der Lebensbewältigung, im Umgang mit Krisensituationen, weitreichenden Entscheidungen oder der Umsetzung von konkreten Zielen. Dabei biete ich auch psychologische Begleitung für Leistungssportler an.

Ablauf und Kontakt

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie begleite ich Sie auf ihrem Weg und lade Sie herzlich zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch ein. Bitte beachten Sie, dass ich Sitzungen ausschließlich auf Selbstzahlerbasis anbiete und die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Der Rhythmus und die Gesamtdauer der therapeutischen Begleitung ist von ihrer persönlichen Situation abhängig.

Kontakt: Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt mit mir auf: Rosenberger@mail.de


545
Seitenaufrufe seit 20.02.2024
Letzte Änderung am 10.05.2024