Susanne Schmitz

Susanne Schmitz

Psychologische Psychotherapeutin

Hohenesch 79
22765 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Persönliches Profil

Susanne Schmitz / Behandlungsphilosophie

Susanne Schmitz:
Ich bin Diplom Psychologin und approbierte Psychotherapeutin im Vertiefungsgebiet der Verhaltenstherapie und verfüge über langjährige Erfahrungen in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung von psychisch erkrankten Menschen.
Im menschlichen Miteinander sind mir Empathie, Wertschätzung und Echtheit besonders wichtig. Dies spiegelt sich vor allem auch in meiner therapeutischen Haltung wider.

Behandlung:
Die Grundidee der Verhaltenstherapie basiert auf der sogenannten Lerntheorie. Problematische Verhaltensweisen wurden im Laufe der Entwicklung erlernt und können wieder verlernt werden, bzw. durch „gesunde“ Denk- und Verhaltensweisen ersetzt werden. Mithilfe von entsprechend abgestimmten gedanklichen (kognitiven) sowie praktischen Verhaltensübungen soll eine solche Veränderung bewirkt werden. Ziel ist, möglichst schnell eine Linderung der Beschwerden zu erreichen und eine „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu leisten.

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt „Behandlung der Seele“. Sie bietet Hilfe bei Störungen der eigenen Gefühle, Gedanken oder Verhaltensweisen.
Psychotherapie ist ein Prozess: Alte Denk- und Verhaltensweisen zu verstehen und Veränderungen vorzunehmen kann sehr anstrengend sein und braucht seine Zeit.

Meine Aufgabe als Psychotherapeutin sehe ich darin, Sie auf diesem Weg zu begleiten. Sie bekommen in der Therapie Hilfsmittel und Fertigkeiten vermittelt, die Ihnen dabei helfen können, sich selber besser zu verstehen, Kontrolle über Ihre Gedanken, Gefühle und Ihr Verhalten zu erlangen, um so Ihre Beschwerden bewältigen zu können.

In unserer gemeinsamen therapeutischen Arbeit sind mir ein Arbeiten auf Augenhöhe mit vollkommener Transparenz sowie Ihr aktives Einbringen besonders wichtig. Die Therapie wird auf Ihre individuellen Bedürfnissen und Anliegen ausgerichtet sein.

Arbeitsschwerpunkte

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:
Anpassungsstörungen / Behandlung im Rahmen von aktuellen Lebenskrisen (schwerwiegende Lebensveränderungen, wie Verlust, Trennung)
Angst- und Panikstörungen
Burnout
Depressionen
Essstörungen (z.B. Anorexie, Bulimie)
Persönlichkeitsstörungen (v.a. emotional instabile Persönlichkeitsstörung)
Psychosomatische Erkrankungen
Zwangsstörungen

Grundsätzlich können Sie sich mit allen Beschwerden an mich wenden. In einem Gespräch können wir dann klären, ob ich das passende Behandlungsangebot für Sie anbieten kann.

Kontakt und Ablauf

Zur Buchung eines Kennenlerngesprächs (probatorische Sitzung) können Sie sich telefonisch oder per Email direkt an mich wenden.
In dem Kennenlerngespräch werden wir klären, ob und inwiefern eine Behandlungsindikation bei Ihnen besteht. Ich werde Sie dann über die für Sie möglichen Behandlungsoptionen und die dafür notwendigen Schritte (Beantragung etc.) aufklären.

Termine

Termine liegen in der Zeit zwischen 8:30 und 16 Uhr.


1871
Seitenaufrufe seit 07.11.2022
Letzte Änderung am 26.02.2024