Susanne Amann

Diplom-Psychologin Susanne Amann

Psychologische Psychotherapeutin

Weinstraße 5
80333 München (Marienplatz)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Es ist mein Ziel, Menschen darin zu unterstützen, ihre Möglichkeiten zu entfalten, Probleme zu verstehen und neue Handlungsweisen zu einer aktiven Gestaltung der eigenen Lebenswelt zu entwickeln.

Im Zentrum meiner Arbeit als Verhaltenstherapeutin steht die Kognitive Verhaltenstherapie.
Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes und von der Krankenkasse akzeptiertes Behandlungsverfahren. Sie zeichnet sich durch ihren gegenwartsbezogen, lösungsortientierten und transparenten Ansatz aus und sucht insbesonders die Mitarbeit des Klienten.

Neben einer Vielzahl klassischer verhaltenstherapeutischer Methoden wie z.B. Entspannungsverfahren (u.a. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson), Trainings zur Stress- und Angstbewältigung oder zur Selbsicherheit könnnen bei Bedarf auch Elemente aus der Körpertherapie, der Gestaltherapie oder auch der Tiefenpsychologie in die Therapie integriert werden.

Arbeitsschwerpunkte

Während der Arbeit in meiner Psychologischen Praxis am Marienplatz in München und einer längjährigen Tätigkeit in der Psychiatrischen Universitätsklinik konnte ich umfassende Erfahrung in der Behandlung einer Vielzahl von Störungen erwerben. Bei mir erhalten Sie diagnostische und psychotherapeutische Hilfe u.a. in den folgenden Problemfeldern:

- Depressionen
- Ängste, Phobien, Panikattacken, soziale Phobien
- Zwänge
- Psychosen
- Trauma, Posttraumatische Belastungsstörungen
- Anpassungsstörungen
- Burn Out, Stress- und Erschöpfungszustände
- Berufliche Probleme, z.B. Mobbing, Arbeitsplatzverlust
- Persönlichkeitsstörungen
- Beratung bei akuten Krisensituationen im privaten sowie beruflichen Umfeld
- Essstörungen wie Magersucht, Bulimie
- Chronische Schmerzstörungen, körperliche Symptome wie Schlafstörungen, Migräne, Magen-Darm-Probleme

Die Therapie erfolgt in der Regel in Form von wöchentlich stattfindenden 50-minütigen Einzelsitzungen. Je nach Indikation ist für Beratungsgespräche mit 1-10 Sitzungen, für eine Kurzzeittherapie mit 10-25 und für eine Langzeittherapie mit 25-40 Sitzungen zu rechnen. Die Kosten werden in der Regel von ihrer Krankenkasse übernommen.
Bei Bedarf können auch gemeinsame Gespräche mit Ihrem Partner oder Angehörigen geführt werden.

Ausbildung und Qualifikation

- Studium Dipl.-Psychologie; Kath. Universität Eichstätt
- ZESE Studium der Erwachsenenbildung, Kath. Univiersität Eichstätt
- Neuropsychologische Tätigkeit; Neurologische Rehaklinik Kipfenberg
- Psychologische und wissenschaftliche Tätigkeit, Psychiatrische Klinik der LMU, München
- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin; Bayrische Akademie für Psychotherapie, München
- Ausbidung zu Traumatherapie und DBT, München

Kontakt

Wenn Sie an einer Therapie interessiert sind, können Sie mich gerne anrufen oder eine E-mail senden.
Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nähere Informationen zur Praxis finden sie unter www.muenchen-psychologie.de


26247
Seitenaufrufe seit 02.02.2009
Letzte Änderung am 27.09.2012