Iris Straube

Dipl.-Päd. Iris Straube

Hypnosystemische Therapie, Mediation, Supervision und Coaching - Dresden

Langobardenstraße 105
01239 Dresden
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Therapeutin/ Paartherapeutin/ Familientherapeutin (DGSF), Sexualtherapeutin, Hypnotherapeutin (M.E.G.), Ego-State-Therapeutin (EST-DE/ ESTI), Traumatherapeutin [EMDR, Brainspotting], Mediatorin/ Paarmediatorin/ Familienmediatorin, Supervisorin (DGSv), TRE®-Provider
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Hilfeleistungen aus dem Fonds Sexueller Missbrauch im familiären Bereich

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Systemische Einzeltherapie, Paartherapie und Familientherapie
Sexualtherapie
Hypnotherapie (nach Milton Erickson)
Ego-State-Therapie
Traumatherapie [EMDR, Brainspotting]

Mediation, Paarmediation, Familienmediation
Supervision
Coaching
TRE® - Tension & Trauma Releasing Exercises

Behandlungsphilosophie

Unter Gewährleistung der Verschwiegenheit begegne ich Ihnen auf Augenhöhe und meine Arbeitsweise ist geprägt durch die Ansicht, dass jeder Mensch die Fähigkeit, Probleme zu lösen und sich zu entwickeln, in sich trägt.

Entsprechend Ihren Anliegen unterstütze ich Sie, für Ihre Ziele hilfreiche Kompetenzen zu aktivieren. Im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit stehen Ihre eigenen Gestaltungsfähigkeiten und damit die Erhöhung Ihrer Wahlfreiheit.

Profitieren Sie von dem breiten Spektrum an fundierten Arbeitsmethoden, aus dem ich - mit Ihnen individuell abgestimmt - schöpfe.

Berufsbegleitende Weiterbildungen

3 Jahre "Systemische Therapie/ Paartherapie/ Familientherapie (DGSF)"
2 Jahre "Sexualtherapie"
1,5 Jahre "Klinische Hypnose (M.E.G.)"
1 Jahr "Ego-State-Therapie (EST-DE/ ESTI)"
2 Jahre "Spezielle Psychotraumatherapie [EMDR, Brainspotting]"

1,5 Jahre "Mediation/ Paarmediation/ Familienmediation"
2 Jahre "Supervision (DGSv)"
1 Jahr "TRE®-Provider"


1397
Seitenaufrufe seit 12.03.2019
Letzte Änderung am 27.03.2020