Stephanie Eichhorn

Stephanie Eichhorn

Praxis für Focusing-Therapie, Traumatherapie und Coaching

Freibadstr. 30
81543 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Focusing-Therapeutin (DAF)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Nach meinem Abschluss als Diplom-Pädagogin 1999 habe ich 2005 mit der Focusing-Therapie-Ausbildung begonnen und sie 2013 als Focusing-Therapeutin (DAF) abgeschlossen. Es kamen eine Weiterbildung in Familien- und Systemrekonstruktion beim Institut für Theatertherapie in Berlin und mehrere traumatherapeutische Fortbildungen dazu: 2010 bei Peter Levine, dem Begründer des Somatic Experiencing und 2014/2019 Fortbildungen bei Luise Reddemann, die den Ansatz PITT (Psychoimaginative Traumatherapie) entwickelt hat. Von 2011 bis 2018 habe ich an einer Forschungsgruppe zu Trance und Ekstase in der Therapie (Transpersonale Therapie / holotropes Atmen) teilgenommen, Institut für Theatertherapie Berlin.


294
Seitenaufrufe seit 29.05.2019
Letzte Änderung am 15.06.2019