Stephanie Baß

Stephanie Baß

Heilpraktikerin für Psychotherapie Physiotherapeutin Yogalehrerin

Rugenbarg 7
22549 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Yogalehrerin, Physiotherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • BDY
  • Himalaya Institut e.V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Stephanie Baß Heilpraktikerin für Psychotherapie

Um eine Psychotherapie zu beginnen, muss man nicht psychisch krank sein. Es reicht, wenn sie das Gefühl haben, das Leben könnte etwas leichter sein.
Oder Sie leiden unter belastenden körperlichen Symptomen, die ihren Ursprung im Seelischen haben. Unsere Seele und Psyche brauchen genauso Pflege und Hygiene wie unser Körper.

Das Ziel und das Thema während unserer Zusammenarbeit bestimmen Sie. Empathisch und respektvoll unterstütze ich Sie dabei, Ihren Weg zu finden, wieder Kraft zu schöpfen und in Ihr Potenzial zu kommen, damit Sie die Herausforderungen, die das Leben bietet, leichter meistern können.

Im Schwerpunkt wende ich die Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie PEP® nach Dr. Michael Bohne an. Diese Methode hat ihren Ursprung in der Energetischen Psychologie, der Klopftherapie, auch Tapping genannt.
Genaueres über mich und meine Arbeit erfahren Sie auf meiner Homepage.


Heilerlaubnis erteilt von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Landesprüfungsamt für Heilberufe, Hamburg im November 2017. Die amtsärztliche Überprüfung wurde beim genannten Amt in Hamburg abgelegt. Der Beruf wird auf Basis der Heilpraktiker (HeilpG) und der 1. Durchführungsverordnung (HeilprGDV1) ausgeübt.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Altona, Fachamt Gesundheit, Medizinalaufsicht, Bahrenfeld Str. 254-260, 22765 Hamburg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

825
Seitenaufrufe seit 25.09.2019
Letzte Änderung am 01.10.2019