Christoph Steinmetz

Christoph Steinmetz

Psychotherapie und Musiktherapie

Hagelberger Str. 53/54
10965 Berlin (KunstMusikRäume)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Dipl.-Musiker, Dipl.-Musiktherapeut, Gestalttherapeut
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zusatzversicherungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Musiktherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft (DMTG)
Persönliches Profil

Kennen Sie das:

Sie sind in einer persönlichen Krise und kommen aus eigener Kraft nicht weiter? Auch Gespräche mit guten Freunden reichen nicht mehr aus, um eine Veränderung herbeizuführen? Sie stoßen immer wieder an die gleichen Punkte und sind frustriert?

Ich unterstütze Sie gerne in Ihrer Situation! Ihre Lebensenergie, die durch Ihre Themen gebunden ist, soll wieder frei und verfügbar werden!

Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Email, wenn Sie mich persönlich kennen lernen möchten. Ich heiße Sie in meiner Praxis herzlich zu einem Vorgespräch willkommen!

Psychotherapie und Musiktherapie

EINZEL-PSYCHOTHERAPIE
Im Rahmen einer Psychotherapie begleite und unterstütze ich Menschen bei ihrem persönlichen Wachstum, bei Veränderungen und in Krisen in meiner Praxis in Berlin. Mein Ansatz, die Gestalttherapie, ist ein modernes psychotherapeutisches Verfahren, bei dem es nicht nur darum geht, die bestehenden Schwierigkeiten intellektuell zu verstehen, sondern die inneren Vorgänge auch möglichst bewusst zu erleben. Denn so können auch Ihre Bedürfnisse deutlicher werden. Auf diese Weise können Sie viele wertvolle Entdeckungen machen, die für Ihre Veränderung wichtig sind.

PAARTHERAPIE
In Paarbeziehungen entstehen Spannungen und Unzufriedenheit. Das ist normal. Wenn Sie sich aktiv damit auseinander setzen, können aus diesen Entwicklungskrisen Entwicklungschancen werden – für Ihre Partnerschaft und für das persönliche Wachstum beider Beteiligten. Ich unterstütze Paare dabei, ihre Beziehung so zu gestalten, dass sie wieder lebendig wird und für beide Partner eine Bereicherung. Dabei ist die Kommunikation miteinander häufig ein wesentlicher Aspekt, an dem wir in der Paartherapie gemeinsam arbeiten.

PSYCHOTHERAPIE-GRUPPE
Die Erfahrungen, die Sie in einer Psychotherapie-Gruppe machen können, sind in vielerlei Hinsicht heilsam und stärkend. Die Unterstützung, die Sie hier erfahren, wirkt sich unmittelbar auf Ihr Befinden aus. Sie fühlen sich akzeptiert, so wie Sie sind. Sie fühlen sich nicht mehr so allein mit Ihren Problemen. Sie gewinnen an innerer Sicherheit durch die wohlwollenden und ehrlichen Rückmeldungen der anderen TeilnehmerInnen. Sie lernen sich zu öffnen und Ihre Beziehungen zu anderen Menschen aktiver und zufriedenstellender zu gestalten. Schließlich lernen Sie sich selbst immer besser kennen und kommen so zu wirklichem Selbstbewusstsein.

EINZEL-MUSIKTHERAPIE
Eine Vielfalt an leicht spielbaren Instrumenten, die schon durch ihr Aussehen neugierig machen, regen zum Ausprobieren und Spielen an. So können wir das, was Sie an persönlichen Themen mitbringen nicht nur im verbalen Austausch reflektieren. Wir können es im gemeinsamen Spiel mit Tönen, Klängen, Rhythmen und Melodien weiter erkunden und so neue Aspekte darin entdecken. Gefühle oder Stimmungen können deutlicher werden, Bedürfnisse gewinnen an Klarheit. So kann deutlicher werden, worum es bei Ihrer Veränderung eigentlich geht. Schließlich können wir im spielerischen Dialog neue Verhaltensweisen oder Haltungen ausprobieren und bekommen dadurch ein klares Gefühl dazu.

PAAR-MUSIKTHERAPIE
Es kann sehr spannend sein, in einer Paarbeziehung mit neuen Wegen der Kommunikation zu experimentieren. Mit Tönen, Klängen und Rhythmen spielend, können Sie sich auf eine neue Art und Weise kennen lernen und dabei neue Seiten an sich entdecken. Die Punkte, an denen Sie sich immer wieder miteinander verhaken, können deutlicher werden und erscheinen durch den spielerischen Rahmen in einem neuen Licht. So fällt es leichter, gemeinsam nach Lösungen und neuen Wegen zu suchen und damit im gemeinsamen Spiel zu experimentieren. Das bringt neue Impulse in die Beziehung und regt beide Partner an, sich persönlich weiter zu entwickeln.

MUSIKTHERAPIE-GRUPPE
Beim gemeinsamen Spielen mit Instrumenten und der Stimme gibt es Vieles zu entdecken: Sie lernen sich selbst besser kennen, v.a. die Art und Weise, wie Sie die Beziehungen zu anderen Menschen gestalten und mit ihnen in Kontakt treten. Entscheidend bei der Beschäftigung mit diesen persönlichen Themen ist eine vertrauensvolle und gelöste Atmosphäre, die es ermöglicht, sich jenseits von Leistungsansprüchen zu öffnen und sich mit seinen lebendigen Impulsen zu zeigen. Es geht darum, dass jedeR Einzelne im geschützten Rahmen der Gruppe das für sie / ihn richtige Maß zu finden und den richtigen Weg, den jedeR nur selbst finden kann. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Supervision und Lehrtherapie

SUPERVISION
Was gibt es Schöneres, als wenn wir unsere Arbeit mit Freude, Kreativität und Klarheit machen können? Was ist stärkender als die Gewissheit, dass wir nicht allein sind und uns jederzeit Unterstützung, Rat und Inspiration holen können? Berufe, bei denen wir viel mit Menschen zu tun haben, fordern uns besonders heraus. Und manchmal verlieren wir dabei den Überblick. Mit Supervision unterstütze ich Sie dabei, den Überblick wieder zu bekommen. Es ist so, als ob sie das Geschehen einen Moment anhalten und zur Seite treten. Ein gemeinsamer Blick von außen gibt Ihnen neue Impulse und Ideen, die wir ausprobieren und durchspielen können.

LEHRTHERAPIE
Lehrtherapie bedeutet Wachsen und Lernen zugleich. Sie vereint zwei Aspekte: Ich unterstütze Sie zum einen therapeutisch bei ihren persönlichen Themen. Andererseits können wir diesen therapeutischen Prozess immer wieder reflektieren, so dass Sie wertvolle Erkenntnisse und Impulse für Ihre eigene Entwicklung als Therapeut bzw. Therapeutin bekommen. Sie erfahren die hilfreiche Wirkung durch Psychotherapie oder Musiktherapie und lernen dadurch auch, sich in die Lage von Hilfe suchenden Menschen zu versetzen und diese besser zu verstehen.

Meine Ausbildung

Seit 2007 Eigene Praxis für Psychotherapie und Musiktherapie in Berlin

2003 – 2007 Gestalttherapie-Ausbildung am Zentrum für Gestalttherapie Würzburg bei Frank-M. Staemmler und Werner Bock

2003 Zulassung als Heilpraktiker (Psychotherapie)

1997 – 2000 Musiktherapiestudium an der Hochschule der Künste (HdK) Berlin, Abschluss Diplom-Musiktherapeut

1989 – 1997 Musikstudium an der Musikhochschule Düsseldorf, Hauptfach Schlagzeug, Abschluss Diplom-Musiker

Seit 1996 kontinuierlich Fortbildungen im Bereich Psychotherapie und Musiktherapie:

• Gestalttherapie
• Musiktherapie
• Atempädagogik (nach Ilse-Middendorf)
• Bioenergetik
• Focusing
• Improvisationstheater
• Achtsamkeit


Ich besitze die Erlaubnis zur beruflichen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung - eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach § 1 Abs. 1 des Heilpraktikergesetzes (HPG v. 17.02.1939, Reichsgesetzblatt I S. 251).
Das zuständige Gesundheitsamt ist das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

8554
Seitenaufrufe seit 08.01.2007
Letzte Änderung am 07.07.2019