Karola Steiger

Praxis für Beratung und Therapie Karola Steiger

Suchttherapeutin, Hypnosystemische Beratung und Therapie, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Rechbergweg 3
89075 Ulm (Safranberg)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Integrative Sozialtherapeutin für Suchterkrankungen - verhaltenstherapeutisch und familientherapeutisch orientiert, Weiterbildung in Hypnosystemischer Beratung und Therapie, Motivierende Gesprächsführung (MI), Trainerin für Kontrolliertes Trinken, Soziales Kompetenztraining (GSK) und Familientraining (CRAFT)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Beratung und Therapie!

Ich biete Ihnen konstruktive, lösungsorientierte und einfühlsame Unterstützung:
• bei akuten Krisen
• bei depressiven Symptomen und Ängsten als Reaktion auf Überlastung und in Umbruchsituationen
• bei der Bewältigung und Verarbeitung von belastenden Erfahrungen und Verletzungen, bei der Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz
• bei frauenspezifischen Problemstellungen: Selbstablehnung bei Übergewicht
• bei Trauer und Verlust
• bei Sinnkrisen und Selbstwertproblemen
• bei belastenden Situationen im Arbeitsleben (pädagogische, soziale und kirchliche Arbeitsfelder), bei Überforderung in Pflegesituationen (Seelische Belastung mit pflegebedürftigen, dementen Angehörigen)
• bei einer als problematisch empfundenen Gewohnheit, die sich verselbständigt hat (z.B. Essen als Ersatz, Kaufen, Kontrolle oder Unterwerfung in Beziehungen)
• bei seelischen Problemen, die im Zusammenhang mit einem Suchtmittelmissbrauch stehen (Depression und Suchtverhalten, Angst und Suchtverhalten)

Profitieren Sie von meiner langjährigen Praxiserfahrung!

- seit 29 Jahren soziale und therapeutische Beratung, Therapie, Begleitung, Betreuung und Orientierung bei folgenden Fragestellungen: Abhängigkeit, Depressive Symptome, Ängste, Doppeldiagnosen, Essstörungen, Beziehungskonflikte, Einsamkeit, Krisen und Suchtprobleme, Paar- und Familienkonflikte
- Berufliche Erfahrung im ambulanten und stationären Setting
- Clearingprozesse und Zusammenarbeit mit Ärzten, sozialen Institutionen, Kliniken, Kostenträgern, psychiatrischen Krankenhäusern, Beratungsstellen, Schulen
- Suchtberatung und Suchttherapie bei Alkoholmissbrauch und Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit und bei weiterem Suchtverhalten
- Ambulante Einzel- und Gruppentherapie
- Kontrolliertes Trinken
- Durchführung von Seminaren: Soziales Kompetenztraining, Frauenseminare, Suchtprobleme in Institutionen und Betrieben, Seminare für Selbsthilfeorganisationen, Präventionsveranstaltungen, Vorträge zum Thema Sucht
- Kriseninterventionen (z.B. Suizidalität, Zwangseinweisungen)
- Vermittlungen in stationäre Einrichtungen: psychosomatische Kliniken, Suchtfachkliniken, Psychiatrie
- Zielgruppen: Betroffene, Angehörige, Paare, Familien und Kinder
- zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, Fachtagungen, Supervision
Einen Lebenslauf mit meinen Qualifikationen finden Sie auf meiner Website www.karola-steiger.de!

Mein Angebot

Ich biete Ihnen maßgeschneiderte Beratung und Therapie, abgestimmt auf Ihre Ziele und Vorstellungen. In einem Erstgespräch lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen und entscheiden, ob eine Atmosphäre des Vertrauens entsteht und die therapeutische Beziehung für Sie stimmt.
Ich erfahre mehr von Ihrem Anliegen und Ihrer persönlichen Situation und Fragestellung. Dann planen wir gemeinsam die nächsten Schritte.

Geprägt von der Überzeugung, dass jeder Mensch in sich die Fähigkeit trägt, die Schwierigkeiten des Lebens in Stärken und Chancen zu verwandeln, arbeite ich mit Ihnen einfühlsam, konstruktiv und zielorientiert an Ihrem Thema.

Therapeutisch und beraterisch ausgebildet arbeite ich mit Methoden, Ansätzen und Elementen der Hypnosystemischen Therapie nach Dr. Gunther Schmidt, der Systemischen Familientherapie nach Virginia Satir, der Kognitiven Verhaltenstherapie nach Aaron T. Beck und Albert Ellis und des Motivational Interviewing MI nach William Miller und Stephen Rollnick. Durch die Verbindung der verschiedenen Ansätze lassen sich erwünschte Entwicklungen einfacher, schneller und nachhaltiger verwirklichen.

Besuchen Sie mich auf meiner Website www.karola-steiger.de für weitere Informationen!

Meine Standards

diskret: geschützter Gesprächsrahmen, diskreter Zugang zur Praxis, gesetzliche Schweigepflicht, Vorteil für Selbstzahler: keine Antrags- und Diagnosestellung bei der Krankenkasse
kompetent: 25 Jahre Berufserfahrung und Ausbildungen im Bereich Beratung und Psychotherapie nach wissenschaftlichen Standards mit regelmäßiger Fortbildung und Supervision
konstruktiv: auf einer vertrauensvollen Basis auf Augenhöhe mit Wertschätzung und Transparenz
lösungsorientiert: ausgerichtet auf Ihre Lebenswirklichkeit, Ihre individuellen Ziele und Kompetenzen
vernetzt: mit Kooperationspartnern, ÄrztInnen und guter Kenntnis des Gesundheitssystems
klientenorientiert: zentrale und gut erreichbare Praxis am Ulmer Safranberg mit Parkplatz vor dem Haus, Termine auch abends möglich

Besuchen Sie mich für weitere Informationen auf meiner Website
www.karola-steiger.de

Machen Sie einen Anfang, Sie werden sehen wie gut es Ihnen tut, über Ihr Problem zu sprechen, Informationen und Entlastung zu bekommen und Veränderungen anzustossen! Ich freue mich auf Ihre Anfrage!


5002
Seitenaufrufe seit 15.02.2016
Letzte Änderung am 05.02.2020