Gudrun Steenken

Gudrun Steenken

Psychologische Psychotherapeutin

Am Hulsberg 11
28205 Bremen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Supervisorin EKFuL
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Evangelische Konferenz für Familien- und Lebensberatung (EKFuL)
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Seit über 30 Jahren arbeite ich in der Psychologischen Beratung und Psychotherapie für Paare, Einzelne und Familien. Davon habe ich 20 Jahre in der Familien- und Lebensberatung der Bremischen Evangelischen Kirche gearbeitet und diese Stelle über längere Zeit geleitet. In meiner Arbeit mit Paaren tauchen schwerpunktmäßig alle Themen auf, die mit dem Leben in Beziehungen eine Rolle spielen. Frauen und Männer, die eine Beratung suchen, sind meistens an einen Punkt gekommen, wo es so nicht mehr gut weiter geht. Vielleicht, weil die Liebe zur Partnerin/ zum Partner nicht mehr zu spüren ist, vielleicht weil es Enttäuschungen und unterschiedliche Erwartungen gibt, die nicht gemeinsam aufzuheben sind. Auch die Themen Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch oder eine erlebte Fehlgeburt können eine Rolle in den Gesprächen erhalten. Oder der Umgang mit den Kindern wird als belastend erlebt und macht ratlos. Unterschiedliche Erwartungen über die gemeinsame Arbeit im Haushalt und mit den Kindern zeigen sich vielleicht erst nach einigen Jahren und führen zu Verletzungen und zur Frage, will ich noch in der Beziehung bleiben?

Behandlungsphilosophie

Wir stehen als Menschen immer wieder vor ähnlichen Fragen:
Wie bin ich mit meinem jetzigen Leben zufrieden?
Wie soll es mit mir weitergehen?
Wie soll es mit meinen Beziehungen weitergehen?
Es ist sehr hilfreich, dies mit jemand Außenstehendem reflektieren zu können und Wertschätzung für die eigenen Empfindungen, Zweifel und Wünsche zu erfahren. Ich möchte Frauen und Männer dabei unterstützen, aus Verwicklungen heraus zu kommen und mit den eigenen Kräften und Fähigkeiten neue Möglichkeiten zu finden, die die Lebenszufriedenheit erhöhen. Dadurch kann vielleicht wieder mehr Liebe zu sich und den wichtigen Personen im eigenen Leben gefühlt werden. Dadurch kann auch eine mögliche Trennung auf einer anderen fairen Basis gestaltet werden.


7847
Seitenaufrufe seit 15.10.2013
Letzte Änderung am 02.12.2019