Michael Stanislawski

Systemischer Coach, Systemischer Therapeut Michael Stanislawski

Systemischer Coach, Systemischer Therapeut, Paar- und Familientherapeut

Bodenstedtstraße 66
81241 München (Sekr.: Mo.-Fr. durchg. von 8.00 - 17.00 !)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Master in Sozialpädagogik, appr. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Honorar angemessen am Verdienst des Klienten.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Therapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Deutschland e.V
  • DBVC - Deutscher Berufsverband Coaching
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • European Association for Psychotherapy
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Herr Stanislawski führt seit 1983 eine systemisch-psychotherapeutische Praxis.
Seit 1985 Lehrtherapeut in der Ausbildung von Familientherapeuten.
Seit 1988 leitet er die systemische Familientherapieausbildung des IFW (Institut für Fort- und Weiterbildung/www.i-f-w.de).
Geschäftsführer und Lehrtrainer (Zertifiziert DGSF) der Systemischen Coaching- und Supervisionsausbildung im IFW.
Lehrtherapeut für Systemische Beratung und Therapie, Anerk. DGSF,Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie.

Senior Coach beim DBVC (Deutscher Berufsverband Coaching)

Anerkennung nach EAP (Europäisches Zertifikat für Psychotherapie).

Systemischer Supervisor im Non-Profit-bereich (soziale Institutionen).

Systemischer Coach, Managmenttrainer, Changemanager, Konfliktmanager, Organisationsentwickler, Einzelcoaching im Profitbereich (Firmen u. Unternehmen s. website), One : one sparringscoaching.

Dozent und Mitarbeiter an div. Fachhochschulen und Universitäten (München, Berlin und Augsburg).

Systemischer Coach für Einzelcoaching, Teamentwicklung, Krisenmanagment, Konfliktmanagment, Changemanagment, Führungswechsel, Einzelcoaching (one:one, sparring) und weiterer Themen im Bereich Managmenttrainings.
Führungskräfteentwicklung durch gleichzeitiges arbeiten in Einzelcoaching und in Persönlichkeitsseminaren.
Vorstandscoaching.

Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern.

U.a. arbeite ich gerne mit:

ONLINETHERAPIE, und -BERATUNG nicht "über" die Coronakrise; - sondern, was es bei Ihnen auslöst, in der Familie, in Ihrer Paarbeziehung, bei Ihnen persönlich. mail an:

1 michael.stanislawski@gmx.de, oder:

2 stanislawski@i-f-w.de, oder:

3 Tel.: 0171/6865957




Businesscoaching, Paarcoaching, Einzelcoaching, Schwere Beziehungskrisen, Ehe- und Partnerschaftsprobleme in allen Altersstufen, Familienkrisen, Depressionen, Selbstwertproblematik, Angst- und Zwangsproblematik, Gewalt - Missbrauch, Mobbing, Burn-Out-Syndrom, Sucht, Schulprobleme, Schlafstörungen; Arbeit mit Jugendlichen und deren Eltern.
Methodische Orientierung:
Systemische Therapie (Einzel-, Paar- und Familientherapie), Systemisches Coaching, Hypnotherapie, Gestalttherapie, Körpertherapie, Transaktionsanalyse, NLP, systemische Strukturaufstellung, Systemische Sexualtherapie, Konfliktmanagementtraining, Gruppendynamikseminare.
Akute Eheprobleme, kurzzeittherapeutische Interventionen.
Schulprobleme der Kinder.
Businesscoaching; - Persönlichkeitstraings, Krisenmanagment,Teamcoaching, Führungstrainings, Systemisches Einzelcoaching (persönlich, per Mail, per Skype), etc..

Schwerpunkte und Besonderheiten:

In vielen (insbes. Paarproblemen) Anfragen ergeben sich nach schon bereits 4-6 Sitzungen eindeutige Veränderungen. Die anschl. Sitzungen werden weiter "auseinandergezogen" (nur noch alle ca. 6 - 8 Wochen). So ist eine Umsetzung ins Leben, mit einer Nachhaltigkeit gesichert.
Die Systemische Therapie ist eine Kurzzeittherapie.

Schwerpunkt: Systemische Beratung und Therapie, Systemisches Coaching, Systemische Sexualtherapie, Paartherapie, Familientherapie, Hypnosystemische Therapie (u.a. nach Dr. Gunther Schmidt), Lösungsorientierte Kurzzeittherapie(u.a. bei Steve de Shazer und Inso Kim Berg), auch - oder gerade bei schweren Beziehungskrisen. Div. Visualisierungen, z.b.: Sculpturarbeit (Virginia Satir), Strukturaufstellungen (Mathias Varga v. Kibed), in eindeutiger Abgrenzung zu Bert Hellinger.
Einzelcoaching im Businesskontext, hier auch Organisationsaufstellung.
In meiner Praxis arbeite ich mit Einzelnen, Paaren und Familien.
Nachbearbeitung von Familien- und Organisationsaufstellungen.

Besonderheit 1: Fachmann bei besonders schweren und akuten Krisen in der Partnerschaft und Familie.

Besonderheit 2: Falls gewünscht, gemeinsame und parallele therapeutische Vorgehensweise mit Kollegin in der Praxis.

Freie Therapieplätze z.Zt.: Da die Systemische Therapie eine Kurzzeittherapie ist, werden 'laufend Plätze frei'.
Telefonische Anmeldung: Mo - Fr: 8.00 - 17.00 ist das Sekretariat immer besetzt! (danach gerne auf's Band): 089/83964585 oder gleich persönlich: 0171/6865957

Prima klappt natürlich auch die Voranmeldung per e-mail: stanislawski@i-f-w.de

Aus- und Weiterbildung in Systemischer Familientherapie und Coaching

Systematische Weiterbildung für Führungskräfte und Coaches. Seit über 30 Jahren eine gediegene, komplette, kompetente Weiterbildung. DGSF anerkannt und zertifiziert.

Am IFW, dem Institut für Fort- und Weiterbildung, werden seit über 36 Jahren Weiterbildungen zum Systemischen Einzel-, Paar-, und Familienberater und -therapeuten, sowie zum Systemischen Coach/Supervisor angeboten.
Beide Weiterbildungen sind vom DGSF (Dachverband für Systemische Familientherapie) anerkannt und zertifiziert.
Des weiteren bieten wir Ausbildungen zum Systemischen Sexualtherapeuten, in Elterncoaching und zum Systemischen Kinder- und Jugendtherapeuten an.

Diverse Gastreferenten - oft bekannte Persönlichkeiten der Therapeutenszene -
bereichern unser Angebot.

Auf unserer Website www.i-f-w.de werden täglich neue Berichte, Artikel und Filme eingestellt! Es lohnt allemal sich diese website anzuschauen!



Weitere detailierte Informationen auf: www.i-f-w.de


"Kontaktaufnahme per E-Mail: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontaktaufnahme."

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieser Passus keine rechtsverbindliche Vorlage darstellt, sondern als reine Formulierungshilfe gedacht ist und nicht für jeden gleichermaßen zutreffend ist. Bitte passen Sie den Text entsprechend an oder formulieren Ihren eigenen Hinweis.

Wir bedanken uns bei der Psychotherapeutenkammer Berlin für die freundliche Genehmigung, diese Passage in unserem Newsletter zitieren zu dürfen.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

30681
Seitenaufrufe seit 11.07.2003
Letzte Änderung am 27.03.2020