Irene-Katrin Spieler

Dipl.Psych. Irene-Katrin Spieler

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Alter: 0 - 21), tiefenpsychologisch-fundiert

Stresemannstraße 30
10963 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Eltern-, Säuglings- und Kleinkindtherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
  • Verband Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Persönliches Profil

Behandlung und Beratung

Die Therapie für die Altersgruppe 0-21 plus Bezugspersonen kann über die Krankenkasse abgerechnet werden.
Die Inanspruchnahme einer Beratung von Paaren und Erwachsenen ist nur als Selbstzahler*in möglich.

Abschlüsse und Qualifikationen

Psychologie auf Diplom mit dem Schwerpunkt: Gesundheitswesen/Klinische Psychologie.
Approbation: Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin, tiefenpsychologisch-fundiert.
Eltern-Säuglings- und Kleinkindpsychotherapie, Gruppentherapie, tiefenpsychologisch-fundiert.

Praktische Beratungs- und Therapieerfahrung:
2018 – dato: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und psychologische Beraterin für Familien-, Jugend-, Paar-und Lebensfragen in eigener Praxis in Berlin.

2016 - dato: Selbsterfahrungsleitung am ZGFU und bei der DGVT (im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/en)

Ab 2007: 8 Jahre Psychologische und therapeutische Fachkraft, schließlich auch stellvertretende Stellenleitung in der Evangelischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend-, Paar- und Lebensfragen des Diakonischen Werkes Tempelhof-Schöneberg . Davor zwei Jahre psychologische Fachkraft in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Tempelhof-Schöneberg.


4188
Seitenaufrufe seit 13.11.2019
Letzte Änderung am 05.02.2021