Alexa Arentz

Dr. Alexa Arentz

Diplom-Psychologin / Psychologische Psychotherapeutin / Verhaltenstherapie

Gertrudenstraße 7
50667 Köln (Neumarkt)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Dachverband Adherence e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer NRW,
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

- Schematherapie nach Jeffrey Young
- Dialektisch Behaviorale Therapie
- Entspannungsverfahren (PMR, Atementspannung)
- Euthyme Verfahren (Genusstherapie)
- Problemlösetraining
- Imaginative Techniken
- Selbstwertarbeit bzw. -stärkung
- Stärkung emotionaler und sozialer Kompetenzen
- Stressmanagement bzw. Stressimpfungstraining
- Verhaltenstherapie
- Videotherapie

Behandlungsphilosophie

In meiner therapeutischen Arbeit ist mir eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung, die durch gegenseitige Wertschätzung, Respekt und eine Prise Humor gekennzeichnet ist, besonders wichtig. Mein Hauptanliegen bei der Durchführung von Therapien ist, neben einer deutlichen Symptomverbesserung, dass Sie selbst "Experte" ihrer eigenen Problematik bzw. Erkrankung werden, d.h. dass Sie verstehen, wie es zu der Erkrankung gekommen ist, wie diese aufrechterhalten wird und welche Funktion diese hat. Nur indem Sie verstehen, wie Ihre "alten Muster" aussehen und funktionieren, erst dann ist es möglich neue Wege zu gehen und alternative Bewältigungsfertigkeiten zu erlernen.

Kontaktaufnahme und Terminabsprache

Zwecks Terminabsprache können Sie mich gerne anrufen (0221-20423447) oder eine E-Mail (info@praxis-dr-arentz.de) schicken.

Kostenübernahme

Die von mir erbrachten psychotherapeutischen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) dem Patienten immer monatsweise in Rechnung gestellt. Da ich sowohl über die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin in dem Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie (erteilt durch die Bezirksregierung Münster), als auch über einen Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2781928) verfüge, wird in der Regel der Großteil der Psychotherapiekosten sowohl von den privaten Krankenkassen als auch Beihilfestellen übernommen. Da allerdings unterschiedlichste Tarifverträge auf dem Markt existieren, sollten Sie sich vor dem Beginn einer Psychotherapie bzw. vor dem Erstgespräch bei Ihrer privaten Krankenversicherung/ Beihilfestelle nach Ihren genauen Versicherungsbedingungen erkundigen und sich ggfs. schriftlich eine Leistungszusage geben lassen.

Gerne informiere ich Sie über das genaue Vorgehen und beantworte Ihnen alle Fragen zu Kostenhöhe & Kostenübernahme, da mir hier Transparenz sehr wichtig ist.

Ich besitze keine kassenärztliche Zulassung und kann daher nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.


19008
Seitenaufrufe seit 13.10.2011
Letzte Änderung am 22.01.2021