Christina Spachmann

Dipl.-Psych. Christina Spachmann

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Augustaanlage 53
68165 Mannheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
Persönliches Profil

Liebe InteressentInnen,

bitte beachten Sie, dass sich mein Behandlungsangebot nur an PrivatpatientInnen/ Beihilfeberechtigte und SelbstzahlerInnen richtet.

Bei Interesse an einem Erstgespräch melden Sie sich gerne bei mir per Email an kontakt@psychotherapie-spachmann.de oder telefonisch unter 0176-38272005.

Arbeitsweise

In meiner therapeutischen Arbeit sind mir eine wertschätzende und respektvolle Atmosphäre „auf Augenhöhe“, ein individuell auf Ihre Situation sowie Ihre Bedürfnisse abgestimmtes therapeutisches Vorgehen sowie Transparenz in allen Behandlungsschritten sehr wichtig. Ich arbeite vorwiegend mit den Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie, einem wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahren.

Ablauf und Kosten

Das Erstgespräch sowie vier weitere sog. probatorische Sitzungen gehen der eigentlichen Therapie voraus und dienen einerseits der Diagnostik und Klärung des Behandlungsbedarfs. Andererseits lernen wir uns innerhalb dieser Sitzungen kennen und prüfen, ob „die Chemie stimmt“, was eine wichtige Voraussetzung für eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung und eine gelingende Psychotherapie ist. Kommen wir gemeinsam zu dem Schluss, zusammen eine Psychotherapie durchzuführen, werden wir im nächsten Schritt die Kostenübernahme bei Ihrer privaten Krankenkasse/Beihilfestelle beantragen. Nach Bewilligung durch die Krankenkasse/Beihilfestelle kann die eigentliche Psychotherapie beginnen.

Eine Therapiesitzung dauert 50 Minuten und findet in der Regel einmal wöchentlich statt. Die Frequenz und Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Schwere Ihrer Beschwerden.

In welchem Umfang Ihre private Krankenkasse/Beihilfestelle die Behandlungskosten übernimmt, ist abhängig von Ihrem Versicherungsvertrag. Erkundigen Sie sich gerne bereits vorab über die Bedingungen.

Für SelbstzahlerInnen entfallen die oben beschriebenen Formalitäten. Die Vergütung der psychotherapeutischen Sitzungen richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Beruflicher Werdegang

2005 – 2011 Studium der Psychologie an der Universität Mannheim und der San
Diego State University, Kalifornien, mit Abschluss Diplom
2011 - 2016 Postgraduale Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin
für Verhaltenstherapie am Institut für Klinische Verhaltenstherapie
(IFKV) Bad Dürkheim; Zusatzqualifikation für Gruppentherapie

2011 – 2012 Stationäre Psychotherapie in der Klinik für Allgemeinpsychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik I, PZN Wiesloch
2012 – 2018 Stationäre Psychotherapie in der Median (ehemals AHG) Klinik für
Psychosomatik Bad Dürkheim; Einzeltherapie sowie Leitung von
Gruppentherapien (Themen: Depression, Zwangserkrankungen,
Psychosomatik, interaktionelle Problemlösegruppe nach Grawe,
ambulante Reha-Nachsorge)
2013 – 2015 Ambulante Psychotherapie in der Institutsambulanz des IFKV Bad
Dürkheim
2018 – 2020 Ambulante Psychotherapie in der Praxis Soulution – Praxis für
Psychologische Psychotherapie, Coaching und Paartherapie,
Hockenheim; Einzeltherapie sowie Leitung von Gruppentherapien
(Themen: Angstbewältigung für Patienten mit Agoraphobie u./o.
Panikstörung, Zwangsbewältigung, Emotionsregulation, Resilienz)
2018 – 2020 Ambulante Psychotherapie in privater Praxis in Hockenheim und
Mannheim
2020 -2021 Elternzeit
seit Jan. 2022 Ambulante Psychotherapie in privater Praxis in Mannheim


1276
Seitenaufrufe seit 08.11.2021
Letzte Änderung am 01.12.2022