Sonja Bussmann

Dipl.-Psych. Sonja Bussmann

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Isenburgring 32
63069 Offenbach am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychoonkologin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Hessen
Persönliches Profil

Ablauf

Sollten Sie an einer psychotherapeutischen Behandlung interessiert sein, können Sie gerne per Email oder telefonisch Kontakt zu mir aufnehmen und einen Termin zu einem ersten Gespräch (Psychologische Sprechstunde) vereinbaren. Die ersten Gespräche (Probatorische Sitzungen) dienen dazu, dass wir uns kennenlernen und gemeinsam ein Verständnis von Ihren Problemen und den damit verbundenen Umständen erlangen. Die Kosten für diese ersten 4-6 Sitzungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel übernommen. In den ersten Gesprächen findet auch eine diagnostische Abklärung statt, auf deren Grundlage wir gemeinsam entscheiden können, ob und wenn ja welches psychotherapeutische Angebot das passende für Sie ist. Sollten wir uns gemeinsam für eine Weiterbehandlung entscheiden, stellen wir einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse zur Übernahme der Kosten für weitere psychotherapeutische Sitzungen. Die Sitzungen finden dann in der Regel einmal wöchentlich statt und dauern 50 Minuten.
Sollte der Wunsch von Ihrer Seite bestehen, können vereinzelt auch Videosprechstunden über eine verschlüsselte Internetverbindung oder eine Telefonsprechstunde angeboten werden. Hierfür können Videodienstanbieter genutzt werden, die von der kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert sind. Die Eingangsdiagnostik und Indikationsstellung für eine psychotherapeutische Behandlung erfolgen vorab im persönlichen Kontakt.

Behandlung

Neben der Behandlung verschiedener psychischen Störungen (wie z.B. Depressionen, Ängste, Zwangsstörungen, Anpassungsstörungen etc.) biete ich die psychotherapeutische Begleitung von Patient*innen mit Krebs (oder anderen körperlichen Erkrankungen) und deren Angehörigen an. Hierfür habe ich eine von der Deutschen Krebsgesellschaft anerkannte Weiterbildung zur Psychoonkologin abgeschlossen. In der therapeutischen Arbeit ist es mir auch wichtig, dass wir uns Ihrer Lebensgeschichte verbunden mit ihren vielseitigen Prägungen und Erfahrungen widmen und darauf aufbauend gemeinsam Therapieziele zu entwickeln. Ich arbeite mit wissenschaftlich fundierten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, wobei ich Elemente der sogenannten dritten Welle der Verhaltenstherapie (achtsamkeits- und akzeptanzbasierte, metakognitive, imaginative sowie emotionsbasierte Verfahren) in meine therapeutische Arbeit einfließen lasse.

Vita

2006 - 2011 Studium der Psychologie, Universität Frankfurt

2011 – 2012 Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt am Main

2012 – 2014 Psychologin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Interdisziplinäre Einrichtung für Palliativmedizin, Universitätsmedizin Mainz

2013 – 2014 Anstellung als klinische Psychologin Median-Kliniken Bad Soden Salmünster

2015-2017 Psychotherapeutische Tätigkeit an der Ambulanz des Kölner Lehrinstituts für Verhaltenstherapie

seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität zu Köln

2018 bis 2020 Psychotherapeutische Tätigkeit an der Hochschulambulanz für Psychotherapie der Universität zu Köln


3566
Seitenaufrufe seit 19.03.2020
Letzte Änderung am 16.09.2022