Marika Skowronski

Dr. Marika Skowronski

Psychologische Psychotherapeutin

Schützenstr. 21
04103 Leipzig Leipzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Promotion in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Kontakt

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder Fragen zum Behandlungsangebot haben, kontaktieren Sie mich per E-Mail (bitte unter Angabe Ihrer Versicherung). Bitte beachten Sie jedoch die unten folgenden Informationen zur Kostenübernahme.

Über mich und meinen Ansatz

Was treibt Menschen an? Was bewegt sie? Was macht sie zufrieden, was ist ihnen wirklich wichtig? Für genau diese Fragen interessiere ich mich und arbeite deswegen mit Leidenschaft als Psychotherapeutin. Mir ist wichtig, dass Sie sich als Patient*in bei mir geschützt und gesehen fühlen und offen sprechen können.

In meiner Arbeit legen wir nicht nur den Fokus auf Ihre aktuellen Probleme und Belastungen, sondern beschäftigen uns auch mit Ihrer Vergangenheit. Denn meistens hängen unsere früheren Erfahrungen mit den heutigen Problemen zusammen und funken uns sozusagen "dazwischen". Konflikte – ob mit sich selbst, anderen, in der Partnerschaft, im Beruf – verstehe ich als eine Chance, um mit Ihnen genau hinzuschauen und sich besser zu verstehen. Denn es ist erst einmal wichtig, ein Problem zu verstehen, bevor es gelöst werden kann. In einem nächsten Schritt können wir dann gemeinsam Strategien erarbeiten, wie Sie mit diesen Problemen besser umgehen können. Wichtig ist mir eine Begegnung auf Augenhöhe: Sie sind der*die Expert*in für sich und Ihr Leben, ich unterstütze Sie mit meiner psychotherapeutischen Expertise.

Ich bin staatlich anerkannte kognitive Verhaltenstherapeutin und habe mehrjährige Erfahrung in ambulanter Praxis und psychiatrischer Klinik. In meiner Therapie arbeite ich zusätzlich gerne mit Elementen aus der Schematherapie und der Akzeptanz- und Commitmenttherapie.

Was kostet die Behandlung?

Die Kosten für eine Sitzung (ab Erstgespräch) orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeut*innen (GOP).

Wenn Sie privat, über die Beihilfe oder Heilfürsorge krankenversichert sind, werden die Kosten einer Psychotherapie bei mir in der Regel erstattet (oft ganz, manchmal nur teilweise). Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenversicherung nach.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, kann ich Sie als Selbstzahler*in behandeln. Eventuell übernimmt Ihre gesetzliche Krankenkasse die Kosten im Rahmen eines Kostenerstattungsverfahrens. Bitte informieren Sie sich dazu vorab bei Ihrer Kasse oder unter: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/psychotherapie-kostenerstattung/
Bitte beachten Sie, dass das Kostenerstattungsverfahren eine Einzelfallentscheidung seitens der Kasse ist und mit Aufwand und einer Nachweispflicht Ihrerseits verbunden ist.

Psychotherapeutische Praxen, die regulär mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können, finden Sie unter: https://asu.kvs-sachsen.de/arztsuche/.




For English-speaking clients

I am happy to offer therapy in English.
You are very welcome to contact me via E-Mail in case you want to make an appointment. Please also specify the details of your health insurance situation.

I am a cognitive behavioral therapist, enriching my approach with elements from schema therapy and acceptance and commitment therapy. This means that I am working together with you on finding solutions for your current problems and challenges. It is important for me to have a closer look at your biography and your past: What we grew up with, what we learned throughout our life has a great influence on how we feel and act today. As soon as we understand how and why we work a certain way, we can find strategies to cope with our difficult patterns and problems. I am happy to find these strategies together with you.
In my work, I value empathy, respect, trust and transparency, since I want to create an atmosphere where you can feel safe and seen. It is important for me that we meet on an equal footing.

Unfortunately, I don't have a so-called "Kassensitz". That means that I can only offer treatment for people willing to pay privately or have a private health insurance. Also, if you are insured by the Beihilfe or Heilfürsorge, costs are usually covered.
The costs per session (including the initial consultation) are based on the fee schedule for psychotherapists (GOP).


462
Seitenaufrufe seit 24.05.2024
Letzte Änderung am 09.06.2024