Silke Meier

Dipl.-Psych. Silke Meier

Psychologische Psychotherapeutin

Kleine Rainstr. 44
22765 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychoonkologie (WPO/DKG)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychoonkologie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft (PSO)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Terminvereinbarung

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich am besten per e-Mail.
Bis auf Weiteres kann ich nur Termine am Freitag Vormittag anbieten.

Arbeitsschwerpunkte

Als Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde für Verhaltenstherapie behandele ich ein breites Spektrum psychischer Störungen (s.o.), besonders Angst- und Zwangsstörungen, depressive Erkrankungen sowie Reaktionen auf belastende oder traumatische Lebensereignisse.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der psychoonkologischen Therapie und Begleitung von Krebspatient:innen und ihren Angehörigen.
In diesem Bereich greife ich auf Erfahrungen aus dem stationären psychoonkologischen Konsil- und Liaisondienst im Akutkrankenhaus sowie aus einer langährigen Tätigkeit an einer Krebsberatungsstelle für Familien zurück.
Ich begleite Sie auf Augenhöhe und mit Offenheit für existentielle Themen. Bei Bedarf nutze ich verhaltenstherapeutische sowie hypno- und traumatherapeutische Methoden zur Linderung vorhandener Beschwerden.

Darüber hinaus liegt mir die Begleitung trauernder Menschen am Herzen. Trauer begreife ich dabei weit gefasst: Es kann um den Verlust eines geliebten Menschen, aber auch um andere Verlusterfahrungen, wie z.B. den Verlust von Gesundheit oder Lebensentwürfen gehen.

Behandlungsphilosophie

In Therapie und Beratung hat für mich eine vertrauensvolle und transparente therapeutische sowie menschliche Beziehung eine besondere Bedeutung. Diese ist für mich die Grundlage, um Stabilisierung, Veränderung und persönliches Wachstum möglich zu machen. Ich begleite Sie wertschätzend und mit Respekt auf Ihrem persönlichen Weg . In der Therapien nutze ich Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie sowie der Hypno- und Traumatherapie. Ich bilde mich kontinuierlich weiter und reflektiere mein therapeutisches Tun regelmäßig in der Supervision und Intervision mit erfahrenen Kolleg:innen.


755
Seitenaufrufe seit 23.09.2022
Letzte Änderung am 29.08.2023