Monika Siegel

Monika Siegel

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Rathausplatz 2
85748 Garching b. München (U-Bahn Haltestelle)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilpraktiker Zusatzversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Vita

Als verheiratete Frau begann ich 1997 bei der Heilakad in München meine 3 jährige Ausbildung in Körperorientierte Psychotherapie, gefolgt von der Prüfung vor dem Gesundheitsamt in München.
2003 folgte eine Weiterbildung in Atemtherapie und 2007-2008 in Tattva-Therapie, auch an der Heilakad.
11.2007-06.2009 Hawaiianische Körperarbeit Ausbildung bei Petra Wenzel in München.
2011 Ausbildung in Heilmagnetismus und geistige Wirbelsäulenaufrichtung, sowie "Gorden Familientraining", um eine effektive Kommunikation in zwischenmenschlichen Beziehungen fördern zu können.
1 jährige Ausbildung in Freier Imagination mit dem Innersten Herzen in der Heilakad.
2014 Ausbildung zur "Geistigen Heilerin nach englischen Heiler" in Österreich.
Diese Ausbildungen waren begleitet von meiner persönlichen Raja-Yoga Praxis.
2016-2019 spirituelle Reisen nach Indien, Bucegi-Gebirge, Ägypten, Tunesien.

Behandlungsphilosophie

Für mich steht im Blickwinkel nicht das Symptom, sondern der anzustoßende Lern- und Erfahrungsprozess. Das Symptom kann dabei als Schlüssel dienen, um die Entwicklungsschritte zu vollziehen. Die Bereitschaft gesund werden zu wollen, ist der erste Schritt, innerhalb dieses therapeutischen Prozesses.

Arbeitsschwerpunkte

Körperorientierte Psychotherapie
Tiefenpsychologische Therapie
Imaginationsverfahren (Tattva, Innerstes Herz)
Atemtherapie
Heilmagnetische Ordnungstherapie
Massage (Lomi Lomi Nui Körperarbeit)
Körperenergetik
Gesprächspsychotherapie


Meine Methoden sind so ausgerichtet, dass Körper, Geist und Seele miteinbezogen werden. Denn keines dieser 3 Säulen darf vergessen werden, sie sind eine Einheit, die sich in ständigem gegenseitigen Austausch befindet.
Dadurch erübrigt sich auch die Frage, ob es eine psychische oder körperliche Krankheit ist.

Termine

Die Terminierung erfolgt nach Vereinbarung, wobei auch sehr späte Termine für berufstätige möglich sind. Da meine Arbeit Prozessorientiert ist, kann die Therapiesitzung auch unterschiedlich lang sein, je nach Erfordernis des Klienten.


Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie wurde erteilt von der Landeshauptstadt München (Referat für Gesundheit und Umwelt) als Kreisverwaltungsbehörde.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3741
Seitenaufrufe seit 10.12.2013
Letzte Änderung am 08.06.2021