Susanne Sieburg-Müller

Susanne Sieburg-Müller

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Musiktherapeutin

Bismarckstr. 9a
42659 Solingen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Musiktherapeut/in
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Musiktherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Assoziation Kreativer Leibtherapeut/innen e.V.
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft (DMtG)
Persönliches Profil

Musik bewegt!

"Am Anfang fand mich der Ton, ich fand meinen Ton. Einen einzigen und mehr brauchte es nicht, um mich zurückzuholen. Zurückzuholen in die Bewegung, zurück in das Leben."
Und darum geht es mir: Musik bewegt!

Behandlungsphilosophie

Der Grundsatz meiner Arbeit ist ein respektvolles Miteinander zwischen Klient und Therapeut. Ich biete Ihnen einen geschützten Raum für Ihr Anliegen; Zeit zum Zuhören; Methodik und Unterstützung zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität.

MUSIKTHERAPIE

Musiktherapie ist ein auf Kreativität und Ausdruck hin orientiertes, tiefenpsychologisch fundiertes therapeutisches Verfahren. Sie dient der Wiederherstellung seelischer, geistiger und körperlichen Gesundheit, sowie deren Erhaltung und Förderung.

Qualität und Wirkung:
Musiktherapie hat eine eigene Qualität, die u.a. mit der spezifischen Bedeutung und Funktion des KLANGES verbunden ist.

Klänge, Vibrationen und Bewegungen sind die elementarsten Erfahrungen eines Menschen beginnend als Säugling bzw. bereits im Mutterleib. Der Sinn für Musik ist uns angeboren. Die Empfänglichkeit für Rhythmen, Melodien und Harmonien zählt zu den grundlegend menschlichen Eigenschaften, die uns unser ganzes Leben begleiten. Musizieren trainiert und fördert das Gehirn so wie Sport einen Muskel. Musik stärkt die Aufmerksamkeit, schärft die Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und Feinmotorik.

Durch das Hören (passive Musiktherapie) und Erleben (aktive Musiktherapie) von Musik kann man zu inneren Ressourcen und neuen Wegen gelangen.

Musikalische Vorkenntnisse oder Fähigkeiten werden nicht vorausgesetzt oder erwartet!

Zur Person

Susanne Sieburg-Müller

# Heilpraktikerin für Psychotherapie
# zertifizierte Musiktherapeutin
# Gesprächspsychotherapie nach Rogers
# Fachtherapeutin für Kinder und Jugendliche aus belasteten Familien


Berufsbezeichnung:
Heilpraktiker(in) für Psychotherapie
Die Tätigkeit als Heilpraktiker basiert auf dem Heilpraktikergesetz und der 1. Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz. Berufsständische Regelungen befinden sich in der Berufsordnung für Heilpraktiker, der Ethikerklärung des Fachverband Deutscher Heilpraktiker und im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.
Das Gebührenverzeichnis kann beim Bundesverband bestellt werden.

Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Solingen
Rathausplatz 3
42651 Solingen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3216
Seitenaufrufe seit 28.04.2016
Letzte Änderung am 27.01.2019