Elena Shtrakova

Dipl. Psych. Elena Shtrakova

Psychologische Psychotherapeutin

Bleckenburgstraße 11a
39104 Magdeburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin und Supervisorin VT
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Deutsche Bundeswehr

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Integrative Therapie
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • CIP Akademie München
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Termine

TERMINE
(Nur nach Vereinbarung)

Bitte beachten Sie folgende Rahmenbedingungen:

Telefonische Erreichbarkeit Di und Do von 12:00-13:00 Uhr

Arbeitszeiten:

Praxis an der Elbe in Magdeburg
Dienstags bis Freitags 8.00-17.00 Uhr (in erster Linie für gesetzlich Versicherte)

Ich stelle mich und meine Arbeit vor

ÜBER MICH
Ich bin Psychologische Psychotherapeutin und Supervisorin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie (VT) und verfüge über mehrjährige Erfahrungen in der stationären und ambulanten Behandlung von Erwachsenen im Einzel- und Gruppensetting.

Als Verhaltenstherapeutin arbeite ich nach einem integrativen Ansatz und verbinde
- Schematherapie,
- Akzeptanz- und Commitmenttherapie sowie
- Selbstmanagementtherapie.

Eine vertrauensvolle und wertschätzende therapeutische Beziehung ist aus meiner Sicht der Grundstein für den Erfolg der Behandlung.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:
Voraussetzungen für die Aufnahme und die Durchführung einer ambulanten Psychotherapie sind:
- Suchtmittelfreiheit (Abstinenz) von Alkohol, illegalen Drogen und Medikamenten mit Suchtpotenzial
sowie
- keine ambulante psychotherapeutische Behandlung in den letzten 24 Monaten.


5189
Seitenaufrufe seit 03.10.2019
Letzte Änderung am 31.08.2020