Shahaf Thaler

Dipl.-Psych. Shahaf Thaler

Praxis Für Psychotherapie

Weydingerstr. 14
10178 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Hebräisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr, Sie auf meinem Profil willkommen zu heißen. Im Rahmen dieses Profils möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Sollte ich mit meiner Vorstellung Ihr Interesse geweckt haben, freu ich mich auf Ihren Anruf (schriftliche Kontaktaufnahmen sind per Whatsapp / normale SMS auch möglich).

Meine Behandlungsmethode

Meine psychotherapeutische Arbeit beruht auf den Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie. Die kognitive Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren der Psychotherapie, dessen Wirksamkeit vielfach durch klinische Studien belegt worden ist. Sie eignet sich dazu, psychische Erkrankungen, starke psychische Belastung bei körperlichen Erkrankungen und andere Probleme mittels systematischer, wissenschaftlich anerkannter Methoden zu lindern und zu heilen.

Coaching und psychologische Beratung

Vor allem bei klar umschriebenen und eingrenzbaren Problemen ist eine Psychotherapie nicht immer notwendig. In solchen Fällen können psychologische Beratungsgespräche eine hilfreiche Alternative darstellen. Diese können z.B. vor schwierigen Entscheidungen, bei aktuellen Konflikten, bei Sinnkrisen etc. eingesetzt werden.

Das Ziel solcher strukturierten Gespräche ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben, das aktuelle Geschehen zu reflektieren und den Lösungsweg in Einklang mit den eigenen Zielen und Wertvorstellungen zu bringen.



Die Kosten für Coaching werden von den Krankenkassen in der Regel nicht übernommen.


3964
Seitenaufrufe seit 23.03.2018
Letzte Änderung am 31.05.2020