Anja Grah

Master Psychologie (M.Sc.) Anja Grah

Praxis für Psychotherapie

Schönhauser Allee 70E
10437 Berlin (Prenzlauer Berg) Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilfürsorge, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie und Vita

In meiner Privatpraxis für Psychotherapie in Prenzlauer Berg biete ich tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, psychologische Beratung und Coaching - persönlich vor Ort und online an.

Meine psychotherapeutische Arbeit verfolgt einen anerkannten tiefenpsychologischen und intersubjektiven Ansatz. Dabei gehe ich davon aus, dass sich frühe prägende Erfahrungen maßgeblich in unserem gegenwärtigen Verhalten und Denken niederschlagen. In der Therapie möchte ich Ihnen ermöglichen, ein tieferes Verständnis für sich selbst zu entwickeln, Ihre individuellen Probleme zu bearbeiten sowie Ihre Bewältigungsstrategien und Stärken zu erkennen und zu erweitern. Besonders der persönlichen Passung zwischen PatientIn und PsychotherapeutIn schreibe ich dabei eine hohe Bedeutung zu, nicht zuletzt, weil sie ausschlaggebend für den Behandlungserfolg ist. Daher liegen mir eine wertschätzende Atmosphäre, Transparenz und Authentizität innerhalb der Arbeitsbeziehung besonders am Herzen.

Während meiner mehrjährigen psychotherapeutischen Tätigkeit war ich im stationären wie im ambulanten Bereich mit Behandlungen unterschiedlichster psychischer und psychosomatischer Erkrankungen betraut. Wichtige Stationen dabei waren die Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk sowie die Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie, wo ich umfangreiche Erfahrungen in tiefenpsychologischen Einzel- und Gruppentherapien sammeln konnte und mich u. a. auf die Psychotherapie von Essstörungen spezialisiert habe. Langjährig war ich zudem verantwortlich für die hausinterne Vermittlung von PatientInnen an die angestellten PsychotherapeutInnen der Berliner Akademie für Psychotherapie. Darüber hinaus qualifiziert mich meine Arbeit als Assistentin der Geschäftsleitung sowie im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit an der Psychologischen Hochschule Berlin insbesondere für Beratung und Coaching auf den Gebieten Stressmanagement, Selbstoptimierung und interpersonellem Konfliktmanagement.


3606
Seitenaufrufe seit 27.04.2020
Letzte Änderung am 19.07.2023