Cornelia Schuster

Dipl.-Psych. Cornelia Schuster

Psychologie im Dialog (Gesprächs-und Körpertherapie)

Adressdetails auf Anfrage !
66123 Saarbrücken
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Gesprächspsychotherapie (GWG); Lehrberatung und Eigene Einzeltherapie für WeiterbildungsTN
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zus. Versicherung "Psychotherapie HPG".

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • Netzwerk Übergangstherapie.de
Persönliches Profil

Zusätzliche Verfahren und Methoden

Personzentrierte Lebensberatung und Krisenintervention
Coaching zur Stressregulation, Ressourcenförderung und Stärkung der Resilienz
Gesprächstherapie in Verbindung mit Körpertherapie (Entspannungsverfahren, Embodiment) als ganzheitliches Konzept.
Zertifiziert durch das Gütezeichen der psychologischen Online-Beratung des BDP (Bund deutscher PsychologInnen)
https://www.bdp-verband.de/service/onlineberater.html

Behandlungsphilosophie

In der Therapie steht die hilfesuchenden Person in ihrer Ganzheit - mit ihren jeweiligen Gefühlen und Empfindungen, Wünschen, Wertvorstellungen und Zielen- im Mittelpunkt und wird in geschützter Atmosphäre zum Entdecken der eigenen Selbstheilungskräfte geleitet.

Verfahren und Methoden

"Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen" (Carl R. Rogers).
Diesen Raum bietet der Personzentrierte Ansatz.

Nach Rogers hat jeder Mensch hat ein unermessliches Potential zu Wachstum und Entfaltung in sich. Durch unterschiedliche Erfahrungen kann dieses Potential eingeschränkt bzw. blockiert sein.
In einem (therapeutischen) Klima, das geprägt ist von einfühlsamem Verstehen, Echtheit und Wertschätzung ist es möglich, Zugang zu diesem Potential zu finden, dem eigenen Erleben wieder Ausdruck zu verleihen und als Person zu wachsen und zu reifen .....
Es entwickeln sich neue Sichtweisen und Problemlösungen.

Kontakt

Falls Sie einen Gesprächstermin wünschen, rufen Sie mich an (AB, mit Rückruf) oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich über Ihre Nachricht.
Alternativ können Sie mich über das Kontaktformular auf meiner Website www.psychologie-im-dialog.de kontaktieren (je nach Terminwunsch unter "Online-Beratung" oder "Organisatorisches" am Seitenende)


4897
Seitenaufrufe seit 18.11.2013
Letzte Änderung am 30.09.2019