Mareike Schültje

M.A. Mareike Schültje

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Paul-Ehrlich-Straße 26
63322 Rödermark (Gebäude F8) Rödermark
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Kunsttherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT),
  • Wissenschaftliche Fachgesellschaft für künstlerische Therapien (WFKT)
Persönliches Profil

Allgemein

In der meiner Praxis bietet ich Ihnen verschiedene Verfahren, um Sie dabei zu unterstützen, aus belastenden Lebenssituationen herauszufinden. Meine Schwerpunkte liegen hierbei in der Kunsttherapie, Hypnose und Gesprächstherapie.
Das Therapieangebot richtet sich grundsätzlich an alle Menschen, die wieder Zugang zu sich selbst finden und (wieder) Kontrolle über das eigene Leben erhalten möchte.

Speziell richtet sich meine Arbeit an Erwachsene und Jugendliche:

- In Krisen-, Konflikt- oder belastenden Lebenssituationen
- Die Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung benötigen
- Mit psychischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Ängste, „Burn-Out“, Schmerzstörungen, etc.)
- Die nach Entlastung und Verbesserung ihrer Lebensqualität suchen
- Die therapeutische Unterstützung bei "Lastern" z.B. Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduktion suchen.

Vita

Nach dem Abitur und einem Auslandsjahr zog ich für mein Bachelor-Studium der Kunsttherapie nach Arnstadt in die Nähe von Erfurt. Noch während des Bachelor-Studiums wechselte ich nach Nürtingen in Baden-Württemberg an die Hochschule für Kunsttherapie (HKT). Heute ist sie als Hochschulstudiengänge für Künstlerische Therapien in die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen integriert. Mein Master-Studium schloss ich ebenfalls dort ab.

Während des Studiums absolvierte ich eine mehrjährige Weiterbildung zur kunsttherapeutischen Traumaberaterin am IKT München und später noch eine Weiterbildung zur Hypnosetherapeutin.

Neben meiner Arbeit engagiere ich mich ehrenamtlich für berufspolitische Themen im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapeuten.


1117
Seitenaufrufe seit 28.06.2021
Letzte Änderung am 27.06.2021