Andrea Schnitt

Dipl.-Psych. Andrea Schnitt

Psychologische Psychotherapeutin

Zionskirchstr. 35
10119 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Hebamme, Krise nach Geburt, Wochenbettdepression, Kindsverlust, Trauer, Traumatherapie (EMDR), Paartherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Gesellschaft für Psychotraumatologie, Trauma- und Gewaltforschung
  • International Society of Schema Therapy
  • Verband Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Persönliches Profil

Mein Ansatz

Wenn Sie sich für eine Therapie entscheiden, schauen wir uns zunächst einmal die von Ihnen benannten Probleme an und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag, Ihre Beziehungen oder Ihre berufliche Situation. Oft haben Ereignisse aus Ihrem früheren Leben, Ihrer Kindheit und Jugend einen großen Anteil daran, wie es Ihnen heute geht. Wenn wir diese prägenden Erfahrungen genauer betrachten, werden Sie Ihre Erkrankung vor dem Hintergrund Ihres bisherigen Lebensweges besser verstehen. Das hilft uns beim Setzen von Zielen. Wir wollen Ihre vorhandenen Stärken nutzen und neue aufbauen, mit deren Hilfe Sie Ihre Lebensqualität verbessern können. Wir werden zudem daran arbeiten, dass Sie sich positiver wahrnehmen, mehr Selbstvertrauen gewinnen und besser mit Ihren Gefühlen umgehen können. Das machen wir sowohl auf gedanklicher Ebene, als auch durch konkrete Handlungen, mit deren Hilfe Sie neue, positive Erfahrungen machen können.
Die verhaltenstherapeutischen Methoden können mit Interventionen aus der Schematherapie, sowie der emotionsfokussierten Psychotherapie ergänzt werden. EMDR nutze ich in der Behandlung von Traumafolgestörungen.

Kosten

Ich arbeite im Rahmen einer Privatpraxis und kann Ihre Behandlung nicht über Ihre Gesundheitskarte und die gesetzliche Krankenkasse abrechnen. Wenn Sie dringend eine Psychotherapie benötigen und keine:n kassenzugelassene:n Psychotherapeut:in gefunden werden kann, gibt es trotzdem die Möglichkeit, dass Ihre Krankenkasse die Therapiekosten übernimmt: die Kostenerstattung. Durch das Sozialgesetzbuch (§13 Abs. 3 SGB V) ist geregelt, dass jeder Mensch, der eine Behandlung benötigt, diese auch bekommen soll und die gesetzliche Krankenkasse diese finanzieren muß.

Gesetzlich Krankenversicherte
Versicherte aller anderen gesetzlichen Krankenkassen können entsprechend §13 Abs. 3 SGB V die Kostenerstattung für Psychotherapie in meiner Praxis beantragen. Informationen zum Ablauf finden Sie hier: https://www.andreaschnitt.de/kostenerstattung

Privat- und Beihilfeversicherte
Das Honorar für Psychotherapie für Privat- und Beihilfeversicherte richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP: 3,0-facher Satz) und beträgt 131,16 EUR für jede Therapiesitzung von 50 Minuten.
Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung, ob und in welchem Umfang die Kosten einer Verhaltenstherapie durch einen psychologischen Psychotherapeuten übernommen werden.

Selbstzahler:innen
Falls Sie es wünschen, können Sie die Kosten für eine Psychotherapie selbst tragen. Ihre Krankenkasse erhält dann keine Mitteilung über Ihre Psychotherapie. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP: 3,0-facher Satz) und beträgt 131,16 EUR für jede Therapiesitzung von 50 Minuten.

Bahn BKK
Sollten Sie bei der Bahn BKK versichert sein, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten Ihrer Behandlung in meiner Praxis.

Paartherapie
Die Kosten pro Sitzung von 50min betragen 153 Euro.

Ablauf

1. Sofern Sie auf der Suche nach einem Therapieplatz sind, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.
Sie erreichen mich am besten per Email: andrea.schnitt@t-online.de
Je nach Kapazitäten bemühe ich mich um einen zeitnahen ersten Termin, der der Schilderung Ihres Anliegens, sowie dem gegenseitigen Kennenlernen dient.

2. In der Probatorik, mit maximal fünf Gesprächen, können Sie Ihre Probleme schildern; darüber hinaus erörtern wir evtl. Auslöser für Ihre Symptomatik, Ihre Therapieziele und Teile Ihrer Biographie. Sie haben die Gelegenheit meine Arbeitsweise kennen zu lernen. In diesem Zusammenhang können wir auch klären, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll und zukunftsweisend erscheint.

3. Der Umfang, der nach der Probatorik beantragten therapeutischen Behandlung, kann entweder 12/24 (Kurzzeittherapie) oder 45/60 Sitzungen (Langzeittherapie) betragen. Beide Varianten können gegebenenfalls verlängert oder frühzeitig beendet werden. In der Verhaltenstherapie beträgt die maximale Stundenanzahl 80 Sitzungen.

Zu Beginn der Behandlungsphase erarbeite ich mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan, in dem Ziele festgelegt und Behandlungsschwerpunkte gesetzt werden.Die Therapiesitzungen finden in der Regel wöchentlich statt und dauern 50 Minuten. ​Die Sitzungen können vor Ort in der Praxis oder auch online wahrgenommen werden.


5053
Seitenaufrufe seit 02.11.2020
Letzte Änderung am 05.04.2024