Claudia Schneider de Assis

Claudia Schneider de Assis

Traumatherapie, Systemischer Beratung und Therapie, Körpertherapie

Nymphenburgerstr. 92
80636 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, ECP (Europäisches Zertifikat für Psychotherapie), Apothekerin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Portugiesisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • DGK und EAPB (Deutsche und Europäische Gesellschaft für Körperpsychotherapie)
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Tiefenpsychologisch orientierte Körperpsychotherapie
Traumatherapie EMDR
Systemische Beratung und Therapie (i.A.)
SAFE-Mentorin bei Prof Brisch
EMDR bei Chronischen Schmerzen, Allergien, Psychosomatik allgemein
Transgenerationale Traumata

Verfahren und Methoden

Als Körpertherapeutin sehe ich den Menschen als ganzheitliches Wesen an - Krisen, Traumen, problematische Muster werden mit Körper und Geist erlebt und können daher über Körper und Geist verarbeitet und geheilt werden. Die Kombination der Methoden Körperpsychotherapie, EMDR und Systemische Gesprächstherapie erlaubt es, diese beiden Ebenen zu erreichen, da sie ressourcenorientiert und lösungsorientiert sind. Mit meinem pharmazeutisch-medizinischen Hintergrund als Apothekerin finde ich ergänzend den Ansatz der PNI (Psychoneuroimmunologie) wichtig, der wissenschaftlich die Verbindungen und Wechselwirkungen von Körper und Psyche aufzeigt.

Arbeitsschwerpunkte

Mit der Körpertherapie in Kombination mit der Systemischen Therapie können die verschiedensten Themen angegangen werden: Angst, Panik, Depressionen, Beziehungsprobleme, Selbstwertprobleme, Zukunftsfragen, u.v.m. EMDR ist eine erfolgreiche und wissenschaftlich geprüfte Methode zur Verarbeitung von Trauma, aber auch von chronischen Schmerzen, psychosomatischen Beschwerden, transgenerational überdauernden Traumata. Aber auch in der Behandlung von Allergien zeigen sich erstaunliche Erfolge.


1381
Seitenaufrufe seit 18.01.2017
Letzte Änderung am 19.09.2017