Elena Schmidt

M.Sc.Psych. Elena Schmidt

Psychologische Psychotherapeutin

Allee der Kosmonauten 151a
12685 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer
Persönliches Profil

Termine

Aktuell freie Termine vorhanden. Sie erreichen mich am besten per Mail, gerne mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens, der Nennung von möglichen Therapieterminen und bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind!

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

• Staatlich anerkannte Ausbildung und Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie beim Ausbildungsverbund der DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie) in Berlin
• Studium der Psychologie an der Universität Twente in Enschede und Fortsetzung an der Freien Universität Amsterdam in den Niederlanden, mit Schwerpunkt klinische Psychologie (M.Sc.Psych.)

Behandlungsphilosophie

Als Verhaltenstherapeutin arbeite ich nach einem integrativen Ansatz und verbinde kognitiv-verhaltenstherapeutische Techniken mit schematherapeutischen Methoden, sowie mit Elementen aus der Akzeptanz- und Commitmenttherapie, um Ihnen zu helfen biografische Erfahrungen, welche Sie noch heute in ihrem Handeln stark beeinflussen, zu verarbeiten. Gerne möchte ich Sie auf Ihrem Weg begleiten Ihre Belastungen besser zu verstehen und eine Lösung dafür zu finden. Schematherapeutische Interventionen dienen ebenso dazu negative Verhaltensmuster zu durchbrechen, sodass eine Erfüllung Ihrer Bedürfnisse im Alltag umgesetzt werden kann. In meiner Arbeit ist es mir wichtig eine positive Selbstzuwendung zu fördern. Diese dient als Basis zur Steigerung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz. Ich möchte Sie dabei unterstützen Werte für sich zu formulieren, die in Ihrer Weiterentwicklung richtungsweisend sein können. Denn auch in schwierigen Zeiten können eigene Werte Halt und Orientierung bieten, sodass Sie dennoch ihren Weg gehen können. Wichtig ist mir in meiner Arbeit eine vertrauensvolle, wertschätzende therapeutische Beziehungsgestaltung, da diese eine wichtige Grundlage für den Erfolg einer psychotherapeutischen Behandlung darstellt. Ich freue mich auf ein Kennenlernen mit Ihnen!


5468
Seitenaufrufe seit 28.03.2018
Letzte Änderung am 28.01.2021