Sandra Schild

Mag.rer.nat. Sandra Schild

Psychologische Psychotherapeutin

Oldenburger Str. 16
10551 Berlin Berlin
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • DG-IPT (Interpersonelle Psychotherapie)
  • Psychotherapeutenkammer
Persönliches Profil

Methoden und Vorgehen

Der Schwerpunkt meiner Ihre Arbeit umfasst das gesamte Repertoire der aktuellen, wissenschaftlich fundierten Therapieverfahren der Verhaltenstherapie. Ich kombiniere bewährte therapeutische Methoden mit modernen Entwicklungen (z.B. aus der Schematherapie, der CBASP Therapie, der IPT Therapie, der Entspannungs- und Achtsamkeitsverfahren).
Gemeinsam versuchen wir herauszufinden, was Ihre Belastungsfaktoren sind und welche Schwierigkeiten sich daraus für Sie ergeben. Wir werden häufig ablaufende ungünstige Gedanken und Bewertungen, sowie problematisches Verhalten versuchen zu Erkennen, zu überprüfen und letztlich zu verändern.
Gemeinsam wollen wir konstruktive Handlungs- und Lösungsstrategien entwickeln. Ich helfe Ihnen dabei diese einzuüben und in Ihrem Alltag anzuwenden.
Ein wichtiges Therapieziele ist dabei auch die Stärkung Ihrer ganz persönlichen Ressourcen, sowie die Kräftigung Ihres Selbstwerts.

Behandlungsphilosophie

Bei mir gibt es keine Standardmethode. Mein Angebot richtet sich nach Ihrem Anliegen, Ihren persönlichen Wünschen und Vorerfahrungen. Mein Art zu arbeiten ist ressourcen-, handlungs- und lösungsorientiert, wobei es mir sehr wichtig ist, eine vertrauensvolle therapeutischen Beziehung aufzubauen.

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Ich werde mich bei Ihnen zurückmelden, falls Sie mich nicht sofort erreichen können. Ein zeitnahes Erstgespräch kann vereinbart werden, bei dem Sie mir ihre Sorgen und Nöte berichten können und wir gemeinsam überlegen können, ob Sie den Weg der Therapie (mit mir) gehen möchten.


4846
Seitenaufrufe seit 27.03.2018
Letzte Änderung am 26.10.2021