Michael Schifferdecker

Dr. med. Michael Schifferdecker

Ärztlicher Psychotherapeut

Stammheimer Str. 17
50735 Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Als Psychiater und ärztlicher Psychotherapeut mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung von Menschen, die unter psychischen oder psychosomatischen Störungen leiden oder sich in Lebenskrisen befinden, helfe ich Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme - ob privat oder im Beruf.
Was Sie von mir erwarten dürfen:
•Hohe wissenschaftliche diagnostische und therapeutische Qualifikation
•Individuelle, zielorientierte Behandlung: Ihre Behandlung wird speziell auf Ihre persönlichen Probleme und Zielvorstellungen abgestimmt und als Einzeltherapie durchgeführt.
•Transparente Therapiegestaltung: Sie sind an der Planung und Durchführung der gesamten Behandlung beteiligt.
•Anwendung wissenschaftlich überprüfter, effektiver Behandlungsmethoden
•Geringe Wartezeiten bis zum Therapiebeginn

Vita

Verheiratet, vier Kinder

Hochschulstudien:
1969 - 1977 Diplomstudium der Physik in Köln
1975 - 1982 Studium der Humanmedizin in Köln

Abschlüsse:
1977 Diplomphysiker
1982 Ärztliche Prüfung / Approbation
1987 „Arzt für Neurologie und Psychiatrie"
1989 Promotion
1997 „Facharzt für psychosomatische Medizin“
1998 „Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie“

Beruflicher Werdegang:
1977 - 1980 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am II. Physikalischen Institut der Universität zu Köln
1982 - 1997 Arzt an der Klinik und Poliklinik für Neurologie und Psychiatrie der Universität zu Köln, zuletzt dort Leitender Oberarzt
1997 - 2014 Ärztlicher Direktor des Fliedner Krankenhauses, Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchterkrankungen

Mitgliedschaften:
•Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN); Vorstandsmitglied in den Jahren 1991 und 1992
•Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie
•Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes
•Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft

Termine

Nach der ersten Kontaktaufnahme werde ich Ihnen möglichst zeitnah einen Termin für ein Erstgespräch anbieten. In diesem mache ich mir mit Ihnen gemeinsam ein Bild davon, welche individuellen Probleme und/oder Veränderungswünsche Sie mitbringen. Anschließend erläutere ich Ihnen die für Sie und Ihre Probleme passenden therapeutischen Verfahren und in etwa welchem Zeitraum Sie Ihre Ziele erreichen können. Das Erstgespräch dient darüber hinaus dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG und § 55 RStV.:
Dr. med. Michael Schifferdecker
Clever Str. 35
50668 Köln
Tel: 0221-379957-54
Email : info@psychotherapie-schifferdecker.de
Internet: www.psychotherapie-schifferdecker.de

Staat, in dem die Berufsbezeichnung Arzt erworben wurde:
Bundesrepublik Deutschland

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Arzt für Neurologie und Psychiatrie - Psychotherapie

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf

Berufsrechtliche Regelung:
Berufsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte vom 14. November 1998 in der Fassung vom 10. November 2012.

Datenschutz:
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

10529
Seitenaufrufe seit 11.02.2015
Letzte Änderung am 01.04.2020