Nina Scherg

Dipl.-Psych. Nina Scherg

Psychologische Psychotherapeutin

Florastraße 86 a
13187 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Master of Science Psychotherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Psychotherapie

Das Angebot meiner Praxis in der Florastraße in Berlin-Pankow richtet sich an Erwachsene, die sich psychotherapeutische Unterstützung bei der Bewältigung psychischer Symptome wünschen. Ich behandle Menschen mit depressiven Erkrankungen, Angst- und Zwangsstörungen, somatoformen Beschwerden, posttraumatischen Folgeerkrankungen, Sexualstörungen, Essstörungen und Persönlichkeitsstörungen. Auch zur Bewältigung von Lebenskrisen oder schweren körperlichen Erkrankungen, die eine psychische Anpassungsleistung verlangen, kann psychotherapeutische Unterstützung sinnvoll und notwendig sein. Ich biete sowohl Einzel- als auch Gruppentherapie an.

Ich arbeite nach dem Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.
Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie beruht auf der Annahme, dass psychische Symptome Folge innerer, oft unbewusster Konflikte zwischen gegensätzlichen Bedürfnissen, Wünschen oder Motiven sind. Innere Konflikte haben zumeist biografische Vorläufer in früheren Beziehungserfahrungen, die noch nicht bewältigt werden konnten. Durch äußere Belastungen und Konflikte können sie verstärkt und aktualisiert werden und so zu Symptombildungen führen. Bei der psychotherapeutischen Behandlung geht es deswegen darum, gemeinsam die zugrundeliegenden Konflikte zu verstehen. Die Auseinandersetzung mit diesen führt zu Einsichten, die neue Erfahrungen und so Veränderungen im Erleben und Verhalten ermöglichen.

Coaching

In meiner Praxis in der Florastraße in Berlin-Pankow biete ich Coaching für Menschen an, die sich eine Unterstützung bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen in den Bereichen Arbeit, Partnerschaft und Familie oder eine - persönliche Weiterentwicklung wünschen. Typische Themen sind:
- Umgang mit Konflikten und Stress auf der Arbeitsstelle, in der Partnerschaft oder der Familie
- Vereinbarkeit von Partnerschaft, Familie und Beruf
- berufliche Weiterentwicklung oder Umorientierung
- persönliche Weiterentwicklung und Auseinandersetzung mit der individuellen Lebensgestaltung

Ich arbeite mit einem systemisch-lösungsorientierten Ansatz, der ergebnis-, handlungs- und zielorientiert ist und auf eine Stärkung und Nutzung Ihrer persönlichen Ressourcen für eine individuelle Problemlösung abzielt. Als tiefenpsychologische Psychotherapeutin ist mir dabei auch wichtig, Ihre persönlichen Erfahrungen und Haltungen in den Blick zu nehmen, die eine Problemlösung sowohl fördern als auch behindern können.
Falls Sie sich nicht sicher sind, ob für Ihr Anliegen Coaching oder eine Psychotherapie passender ist, lässt sich auch dieses in einem ersten Gespräch gut klären.

Über mich

Diplom-Psychologin
Master of Science Psychotherapie

- Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
- Fachkundenachweis in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
- Eingetragen im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
- Zertifizierte Systemische Beraterin (SG)

Räumlichkeiten

Die Praxis liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei zugänglich. Die Behandlungsräume sind freundlich und geschmackvoll eingerichtet.


Zulassungsbehörde: Approbation durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales, Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin

Zuständige Aufsichtsbehörde: Psychotherapeutenkammer Berlin, Kurfürstendamm 184, 10707 Berlin

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin, verliehen durch die Bundesrepublik Deutschland. Im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin unter der Nummer 33454 eingetragen.

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin (letzte Aktualisierung 13.09.2009)
Psychotherapeutengesetz (PsychThG) vom 16. Juni 1998 (BGBI. I S. 1311), das zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 2. Dezember 2007 (BGBI. I S. 2686) geändert worden ist.
Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (GOP)
Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Umsatzsteueridentifikationsnummer
Diese Angabe entfällt, da psychotherapeutische Leistungen als heilberufliche Tätigkeit umsatzsteuerbefreit sind (gemäß Paragraph 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz).

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

5607
Seitenaufrufe seit 13.07.2018
Letzte Änderung am 15.02.2021