Babette Saebisch, M.A.

Dipl.-Psych. Babette Saebisch, M.A.

Praxis für Psychoanalyse und Psychotherapie

Saalburgstraße 31
60385 Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPG, IPV)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Anna-Freud-Institut Frankfurt/Main (AFI)
  • Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft (DPG)
  • Institut für Psychoanalyse der DPG Frankfurt/Main (ipf)
  • Internationale Psychoanalytische Vereinigung (IPV)
  • Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH)
  • Landespsychotherapeutenkammer Hessen (LPPKJP)
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

'Erinnern, Wiederholen und Durcharbeiten', so benannte Sigmund Freud in einer seiner Schriften zusammenfassend, was in einer Psychoanalyse geschieht - in meiner Praxis biete ich Ihnen unterschiedliche Formen dieser Behandlungsrichtung an, die an einer 'erinnernden Durcharbeitung' Ihrer jeweiligen Schwierigkeiten orientiert sind.

Eine prozeßbegleitende Qualitätssicherung meiner therapeutischen Arbeit findet in Form regelmäßiger psychoanalytischer Super- und Intervision und Fortbildung statt.

Arbeitsschwerpunkte

Mein Arbeitsschwerpunkt ist die psychoanalytische Behandlung von Anpassungs- und Belastungsstörungen, affektiven Störungen (z. B. Depressionen), Ängsten, Zwangsstörungen, psychosomatischen Beschwerdebildern und Persönlichkeitsstörungen.


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin; Approbation verliehen in Hessen/BRD.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Georg-Voigt-Str. 15, 60325 Frankfurt am Main.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz – PsychThG vom 16. Juni 1999)

Urheberrecht: Die Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verbreitung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Babette Saebisch, Berliner Platz 10, 61476 Kronberg im Taunus.

Haftungshinweis: Die Inhalte dieser Website sind mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehme ich jedoch keine Gewähr. Aus diesem Grund sind Haftungsansprüche gegen mich, die sich auf eventuelle Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von meiner Seite kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebot auf dieser Website sind freibleibend und unverbindlich. Ich behalte mir ausdrücklich vor, Teile oder die gesamte Website ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

23649
Seitenaufrufe seit 06.06.2005
Letzte Änderung am 05.10.2021