Sabine Witting

Dipl. Psych. Sabine Witting

"Unter Bäumen" - Beratung - Therapie - Coaching

Schloßstraße --
22041 Hamburg (Wandsbeker Gehölz)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Informations-und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V.
  • Naturschutzbund (NABU) Hamburg
Persönliches Profil

Meine neue Praxisadresse

Ab Februar finden Sie mich in der Praxisgemeinschaft Siemers`scher Hof,
Bergstedter Markt 1, 22395 Hamburg Bergstedt.

Arbeitsschwerpunkte

Herzlich Willkommen auf meinem Profil ...und moin, moin!

Suchen Sie professionelle Unterstützung, um aktuelle Fragen zu klären wie: "Was trägt mich in Krisenzeiten wie dieser? Was ist für mich von Wert? Woher nehme ich zur Zeit die Kraft? Wie kann ich mit den Einschränkungen umgehen? Wie bleibe ich positiv und zuversichtlich?"

Darüber hinaus: benötigen Sie psychologische Beratung bei beruflichen Problemen? Oder möchten Sie Themen aus Ihrer Vergangenheit, die Sie noch immer belasten, aufarbeiten?

Als Diplom Psychologin mit langjähriger Berufserfahrung und Kursleiterin für Gesundheitskurse vertrete ich einen ganzheitlichen, klientenzentrierten Ansatz und habe mich auf die Methoden:
lösungsorientierte Beratung, Coaching und Kurzzeittherapie,
sowie auf die Personengruppe der Hochsensiblen
und das Thema "free aging- natürlich altern" spezialisiert.
Weiteres dazu finden Sie auf meiner Homepage.

Ich freue mich auf Sie!
Herzliche Grüße
Sabine Witting
www.mit-feingefuehl.de

Wieso "draußen unter Bäumen"?

Gegenwärtig findet ein Teil meiner Termine während eines Spazierganges draußen statt und zwar auf Wunsch:
im Eichtalpark, der Start ist der Botanische Sondergarten Wandsbek
im Wandsbeker Gehölz, das ist ein kleiner Erholungswald nahe Wandsbek Markt,
und im Wohldorfer Wald,
natürlich unter Einhaltung der gebotenen Abstands- und Hygieneregeln.

Je natürlicher die Umgebung, desto entspannter, kreativer und konzentrierter sind wir, und der Einstieg in ein Gespräch fällt uns sehr viel leichter.
Während des Gehens draußen kommen wir zur Ruhe und innere Prozesse kommen leichter in Gang. Wir öffnen uns für neue Erkenntnisse. Nicht umsonst pflegten die Philosophen im alten Athen beim Nachdenken und Diskutieren in speziellen Wandelgängen umherzugehen.
Der Aufenthalt in der Natur in Kombination mit Bewegung und frischer Luft ist bei jedem Wetter eine Wohltat.
"Vitamin N" wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern kann auch in der professionellen Beratung als wertvolle Unterstützung angesehen werden.

Besonders zu empfehlen bei:
Erschöpfung, Ängsten, Depressionen, Konflikten, Burnout, Liebeskummer, Trauer, Schlafstörungen, zur Stärkung der Abwehrkräfte und zur Stressreduktion, und ist ganz allgemein als Prophylaxe und zur unterstützenden Behandlung bei vielen Erkrankungen angezeigt.

"Keine Medizin, die Sie einnehmen könnten, hat einen so unmittelbaren Einfluss auf Ihre Gesundheit wie ein Spaziergang in einem schönen Park oder Wald."
Dr. Qing Li, Forstwissenschaftler und Mediziner

Ein Spaziergang dauert ca. 60 Min.
Grundsätzlich sind Termine bis zum Anbruch der Dunkelheit möglich.

Dabei ist es ein wichtiges Ziel meiner Outdoorkonzepte, einen Beitrag zum Naturschutz zu leisten.

Ausbildung, Arbeitsschwerpunkte, Werdegang

Studium der Medizin und der Psychologie,
Abschluss: Diplom in Psychologie 1982 in Hamburg

Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Kursleiterin für Gesundheitskurse,
Expertin für hochsensible Personen (HSP)
Kursleiterin für MAT (Mentales Aktivierungs-Training)

Meine Schwerpunkte:
ganzheitlicher Ansatz in der Beratung und Psychotherapie
Ethno-Medizin und-Therapie
Humanistische Psychologie
Gesundheitspsychologie
Umweltpsychologie
Hochsensibilität
Gerontologie
Prävention

Aktuell Studium der Naturkunde, Naturheilkunde, Naturtherapie und Umwelt(schutz)psychologie
_____________________________________________________________________

Was mir einige meiner Klient*innen schrieben:
10.9.2020, per email einer ehemaligen Klientin:
"Ich habe noch an Sie gedacht, als im März keine Treffen in geschlossenen Räumen mehr stattfinden durften, dass Ihre Outdoor Idee doch ihrer Zeit weit voraus war! "

8.9.20 im Anschluss an einen Outdoortermin:
"Dass Ihre psychologische Beratung draußen stattfand, ist für mich eine ganz neue und positive Erfahrung!"

per email vom 8.6.2020
"Nach langjährigen Kämpfen mit mir selbst, nun wirklich einen Psychologen aufzusuchen, wählte ich Sabine Witting.
Das Wort "Feingefühl" und ihre Idee, die Praxis nach draußen zu verlegen, haben mich sehr angesprochen.
Es ist wirklich erstaunlich bei einem Spaziergang in der Natur, die richtigen Lösungsansätze zu finden.
Danke".



Sabine Witting
Diplom Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
- Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Hamburg-Eimsbüttel
- Verleihung des akademischen Grades "Dipl. Psychologin" am 12.8.1982
durch die Universität Hamburg
- Datum der Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie: 2.4.1987

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2943
Seitenaufrufe seit 26.02.2018
Letzte Änderung am 25.08.2021