Sabine Kleinschmidt

Sabine Kleinschmidt

Ärztliche Psychotherapie (alle Kassen und Privat)

Uhlandstraße 52
60314 Frankfurt am Main (im Hinterhaus) Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Neurologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Sehr gern unterstütze ich Sie im Rahmen von Coaching, Beratung und Psychotherapie in Ihrer momentanen Lebenswirklichkeit beim Verstehen, Lösungen finden und Umsetzen. Mir ist es wichtig, Ihnen mit einer wertschätzenden Haltung und in einer vertrauensvollen, positiven, von Transparenz geprägten Atmosphäre auf Augenhöhe zu begegnen. Ich interessiere mich sehr für Ihr inneres Erleben im Hinblick auf Ihre Ziele, Kompetenzen und Potenziale sowohl mit tiefem Verständnis für schwierige Erfahrungen und deren Auswirkungen als auch mit großer Neugier und Vorfreude auf Ihren guten Prozess. Auf eine genaue Ziel- und Auftragsklärung lege ich zu Beginn (und auch im Verlauf) großen Wert.

Öffnungszeiten und Termine

Telefonische Erreichbarkeit:

Freitag 8 bis 9:40 Uhr.

Außerhalb der Telefonsprechzeit bitte ich um Kontaktaufnahme via E-Mail, so dass wir auf diesem Weg einen telefonischen Erstkontakt vereinbaren können.

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch von 13 bis 18 Uhr,
Dienstag und Donnerstag von 8:30 bis 18 Uhr mit Pausen,
Freitag 8:30 bis 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Die Praxis ist an folgenden Tagen wegen Urlaubs/ Fortbildung geschlossen:

29.07. - 11.08.2024 und 23.12.2024 - 05.01.2025 sowie an folgenden Freitagen:
24. und 31.05., 07. und 28.06., 30.08., 13. und 27.09., 11.10., 22.11.2024

Wichtig zu beachten

Ich besitze eine Kassenzulassung.

Privatversicherten und Beihilfeberechtigten empfehle ich, sich bereits vor dem Erstgespräch bei Ihrem Versicherungsträger bzw. Ihrer Beihilfestelle zu erkundigen, ob und in welchem Umfang psychotherapeutische Leistungen abgedeckt werden.

Die Kosten für eine Einzelpsychotherapie belaufen sich auf 100,55 € bis 153 € je 50 Minuten nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Meist wird ein Satz von 153 € (3,5facher Satz) in meinen Rechnungen zur Anwendung kommen. Oft wird aber nur der 2,3fache Satz (100,55 €) von der entsprechenden Versicherung übernommen. Die Differenz von 52,45€ je Sitzung müssen Sie dann selbst tragen.

Honorare für Coaching und Beratung berechne ich individuell und absehbar zzgl. Mwst., dies bespreche ich individuell mit Ihnen.

Über mich

Therapieausbildungen:

Verhaltenstherapie als Richtlinienverfahren (Kassenzulassung).

Ich arbeite verschiedene Konzepte und Methoden integrierend, bilde mich ständig weiter, und besitze eine Vielzahl zusätzlicher Qualifikationen und Zertifikate: u.a. Ausbildungen in Augenbewegungstherapien (EMDR, Brainspotting)*, Imaginativen Methoden*, Rescriptingtechniken*, Teilearbeit*, körperorientierten Interventionen*, Hypnotherapeutischen Strategien*. Dabei interessieren mich alle Verfahren, die in innere Erfahrungen führen und Verarbeitungsprozesse befördern, und die Coaching, Beratung und Therapie wirksam machen.

Beruflicher Werdegang:

2023 Niederlassung in eigener Praxis in Frankfurt am Main

2021 - 2023 Oberärztliche Tätigkeit in der Akutpsychosomatik und Psychosomatischen Rehabilitation in Hessen, Thüringen und Baden-Württemberg

2015 - 2020 Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit, Lehrpraxis in Berlin

2019 - 2020 Teilstationäre fachärztlich-psychotherapeutische Tätigkeit in drei Berliner Tageskliniken mit unterschiedlichen Schwerpunkten

2019 Facharztqualifikation für Psychiatrie und Psychotherapie

2012 - 2019 Assistenzärztin Innere Medizin, Psychiatrie (Sucht-, gemischte Akut- und Psychotherapiestation) und Neurologie

2005 - 2011 Medizinstudium

1999 - 2008 Tätigkeit als Hörfunkredakteurin für die ARD und Pressesprecherin

2002 - 2004 Masterstudium Wirtschaft und MBA-Abschluss

1991 - 1999 Studium der Musik (Klavier) und Konzerttätigkeit


3190
Seitenaufrufe seit 24.07.2023
Letzte Änderung am 23.05.2024