Sabine Just

Sabine Just

Psychologische Psychotherapeutin

Friedrichstraße 50
53111 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Hilfe für psychisch Kranke e.V. Bonn/Rhein-Sieg
Persönliches Profil

Mein Profil

Als solide Basis meines Therapieangebotes dient mir das wissenschaftlich fundierte tiefenpsychologische Fachwissen, gleichwohl fließen Methoden aus dem systemischen, humanistischen und achtsamkeitsbasierten Spektrum in meine therapeutische Arbeit mit ein.
Aus beruflicher wie auch aus eigener Erfahrung bin ich davon überzeugt, dass persönliches Wachstum nie aufhört, und dass Lebenskrisen ein wichtiger Impuls sein können. Es ist nie zu spät, etwas in seinem Leben zu verändern, sich aus alten Fesseln, Ängsten, Schuldgefühlen und Zweifeln oder dem Gefühl einer inneren Leere zu befreien. Das gilt für alle Lebensphasen und Situationen, im Kleinen wie im Großen, im Beruflichen, wie im Privaten, für sich ganz persönlich wie in der Partnerschaft oder in der Familie.

„Wachsen heißt nicht, möglichst schnell möglichst groß zu werden. Wachsen heißt, ganz behutsam und allmählich die uns eigene und angemessene Größe entwickeln, bis wir den Himmel in uns berühren“ (Jochen Mariss)

Die Entscheidung, eine Therapie zu beginnen, ist oft schon der erste wesentliche Schritt, sich mit einem hilfreichen Gegenüber, auf den Weg zu machen. Auf diesem Weg möchte ich Sie sehr gerne begleiten: wertschätzend, auf Augenhöhe, authentisch, ernsthaft in der Sache, aber durchaus auch mit Leichtigkeit.
In der tiefenpsychologischen Therapie liegt der Fokus auf den aktuellen Schwierigkeiten und Beschwerden. Um diese besser zu verstehen, schauen wir aber auch auf das, was möglicherweise dahinter liegt, was die heutigen Probleme mit der eigenen Lebensgeschichte zu tun haben, auch wenn einem dies zu Anfang vielleicht noch gar nicht so bewusst ist. Die Therapie hilft dabei, alte gut ausgetretene, aber heute zum Teil nicht mehr nützliche Pfade und Muster zu verlassen. Es gilt neue Wege und Möglichkeiten der Konfliktlösung zu entdecken, auf denen man leichter und beschwingter für sich und im Miteinander, in den Beziehungen zu anderen, voranschreiten kann.

Bevor ich angefangen habe als Psychotherapeutin zu arbeiten, habe ich nach meinem Psychologiestudium lange Jahre im Personalbereich eines großen Konzerns gearbeitet. Dort habe ich eine Vielzahl großer und einschneidender Veränderungen begleitet. Ich habe aus unterschiedlichen Perspektiven, als Mitarbeiterin, wie auch als Führungskraft gelernt, wie diese bewältigt werden können, und dass sowohl Erfolg als auch die Erfahrung des Scheiterns zum Leben da-zu gehören. Meine Entscheidung, mein Berufsfeld noch einmal zu wechseln und mich als Psychologin ganz auf die therapeutische Arbeit auszurichten, ermöglicht es mir, Erfahrungen aus diesen unterschiedlichen Lebensbereichen in die Psychotherapie, sowie im Coaching und in der Beratung mit einzubringen.

Kontaktaufnahme

Schreiben Sie mir gerne eine Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter. Ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück, so dass wir möglichst kurzfristig einen persönlichen Termin zum ersten Kennenlernen vereinbaren können. In diesem ersten Gespräch können Sie sich unverbindlich einen Eindruck von unserer möglichen Zusammenarbeit machen und Fragen, die Sie zur Therapie und zum Ablauf haben, stellen.

Erreichbarkeit
Die Praxis liegt zentral in der Fußgängerzone der Bonner Innenstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Mehrere Parkhäuser befinden sich in fußläufiger Nähe.

Angebot

Kurzzeittherapie und Krisenintervention bei klar umrissenen Fragestellungen. Langzeittherapie bei komplexen Fragestellungen und tiefergreifenden Störungsbildern. Die 50minütigen Termine finden in der Regel wöchentlich statt.

Paartherapie: Auswege aus der Krise, Entwicklung der eigenen Beziehungsfähigkeit. Die Termine umfassen 90 Minuten und finden in der Regel in etwas größeren zeitlichen Abständen von zwei bis vier Wochen statt.

Beratung und Coaching: z.B. Lebensberatung, Berufliche Fragestellungen und Entscheidungen, Work-Life Balance, Stressmanagement. Häufigkeit, Dauer und Abstand der Termine je nach Bedarf.

Kosten

Bei meiner Praxis handelt es sich um eine psychotherapeutische Privatpraxis. Mein Angebot richtet sich daher in erster Linie an Beihilfeberechtigte, privat Versicherte oder Selbstzahler*innen. Bitte klären Sie möglichst schon im Vorfeld, in welchem Umfang Ihre Versicherung die Kosten einer Psychotherapie übernimmt. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Wenn Sie gesetzlich versichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse bei Privatpraxen nur in Ausnahmefällen eine Kostenerstattung. Falls Sie diese Möglichkeit in Betracht ziehen, informieren Sie sich bitte im Vorfeld direkt bei Ihrer Krankenkasse. Informationen zum Verfahren finden Sie auch hier im Portal.
Coaching und Beratung, sowie Paartherapie sind keine versicherten Leistungen und müssen immer selbst gezahlt werden. Die Kosten orientieren sich ebenfalls an der GOP.



1421
Seitenaufrufe seit 05.12.2021
Letzte Änderung am 24.11.2022