Sabine Huber

Sabine Huber

Praxis für ganzheitliche Psychotherapie & Traumatherapie, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Scheidegger Straße 33
81476 München München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Körper- und tiefenpsychologisch orientierte Traumatherapie basierend auf dem NARM®-Ansatz

Willkommen

Hallo, ich bin die Sabine!

Ich bin wie Sie - ein individueller Mensch. Mit Ihnen auf Augenhöhe und aufrichtig an Ihrer Lebensgeschichte interessiert.
Mein Wesen ist emphatisch und authentisch. Behutsam, wertschätzend und aufmerksam nähere ich mich Ihrem persönlichen Anliegen.

Ursprünglich komme ich aus dem schulmedizinischen Bereich und war fast 20 Jahre in verschiedenen Arztpraxen als medizinische Fachangestellte tätig. Dieser Weg war wichtig für mich, um zu erkennen, dass wir Menschen so viel mehr sind als bloße Diagnosen und Symptome. Die ganzheitliche Psychotherapie geht davon aus, dass unsere Lebensgewohnheiten und Gedanken einen starken Einfluss auf unser körperliches und geistiges Wohlbefinden haben. Häufig kommen wir mit unseren inneren Konflikten, Problemen oder Prozessen nicht oder nur schwer weiter. Doch es gibt Möglichkeiten das zu verändern.

Es muss nicht immer eine Lebenskrise oder ein traumatisches Ereignis sein, das uns dazu bewegt, Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen und uns in Therapie zu begeben.
Ständige Erschöpfung, Schlafstörungen, Stress oder auch Unsicherheit, innere Anspannung, Ängste sowie depressive Verstimmungen können sehr belastend sein und unsere Lebensqualität stark einschränken.
Unsere individuellen Perspektiven und Erfahrungen prägen, wie wir uns selbst und die Welt um uns herum wahrnehmen. Wenn wir mit Herausforderungen konfrontiert werden, greifen wir auf erlernte Bewältigungsstrategien zurück. Wenn diese Strategien nicht mehr ausreichen, können oben genannte Symptome auftreten. In meiner Praxis finden Sie eine geschützte Atmosphäre, um sich Schritt für Schritt Ihrer Gefühlswelt und Ihren Sorgen zu nähern. Im psychotherapeutischen Prozess unterstütze ich Sie dabei, ungesunde Reaktions- und Bewältigungsmuster zu erkennen, diese besser zu verstehen und letztendlich neue, gesündere und authentischere Wege des Umgangs damit zu entwickeln. Der ganzheitliche Ansatz bezieht den Körper, einschließlich des Nervensystems, die Gefühle und den Verstand sowie familiäre Aspekte mit ein.

Gerne beantworte ich alle Ihre Fragen vorab telefonisch oder per E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!


532
Seitenaufrufe seit 10.08.2023
Letzte Änderung am 06.06.2024