Sabine Harms

Dipl. Psychologin Sabine Harms

Traumatherapeutin/ Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dorotheenstraße 186
22299 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Was , wenn Leben (wieder) leichter wäre?...

Empfindest du alles als anstrengend, vor allem dich selbst?
Hast du immer wieder Probleme in Beziehungen, bei der Arbeit, fühlst dich einsam, minderwertig, hilflos und überfordert?
Sind Essen, eine Flasche Wein, Netflix und das Sofa Abend für Abend deine besten Freunde, weil du dich wegbeamen und einfach mal Ruhe haben möchtest?
Du bist voller Ängste und dein Körper plagt dich mit diversen leidvollen, psychosomatischen Symptomen?
Ein Trauma könnte die Ursache sein.

Traumatherapie
Meine therapeutische Arbeit ist traumasensibel, systemisch, prozess- und körperorientiert. Das Trauma sitzt im Körper, wie eine Art unerlöste Energie und kreist in den chronischen Symptomen. Ein erlebtes Trauma verändert nachweislich Strukturen im Gehirn, welche Einfluss auf Erleben, Wahrnehmung, Emotionen und Körperfunktionen haben.
Innerhalb der Therapie wirst du durch meine Begleitung immer mehr Verständnis für dein Trauma, Zugang zu deinem Körper und deine Bedürfnisse entwickeln. Dies wiederum führt dazu mehr im Einklang und Kontakt mit sich zu sein. Die Begegnung und der authentische Kontakt mit sich selbst sind die Grundlage für gesunde Entscheidungen, Beziehungen und Alltagsgestaltung.
Moderne Traumatherapien haben erkannt: der Körper und die Emotionen sind der Schlüssel und Zugang zur Heilung.


Es ist nie zu spät für ein glückliches Leben.
Ich helfe dir, dein Trauma und das, was es mit dir macht, zu verstehen. So bekommst du eine andere Sicht auf dich, deine Symptome und deren Heilung.
Heilung ist ein Prozess. Auf diesem individuellen Weg der Befreiung, Erkenntnis und Ermächtigung möchte ich dich vertrauensvoll begleiten, die Integration deines Traumas ermöglichen, dir den nötigen Raum zum Trauern, Loslassen und der tiefen Veränderung bereitstellen. Über ein Verständnis und Mitgefühl für dich selbst, die tiefe Bearbeitung deines Traumas kannst du Frieden finden. Du wirst dabei Stück für Stück dabei wieder einen Zugang zu dir und deiner Innenwelt zu bekommen, damit du aus dem Karussell in deinem Kopf aussteigen kannst.
Und eines Morgens wachst du auf, nach einer Nacht, die sich wieder nach 8 Stunden Schlaf anfühlt.


127
Seitenaufrufe seit 17.10.2022
Letzte Änderung am 12.10.2022