Christine Ruhland

Christine Ruhland

Praxis für Naturheilverfahren, ganzheitliche Therapien und Coaching

Rheinstraße 7
80803 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Die größte Krankheit vieler Menschen besteht in dem Irrglauben „Ich bin nicht gut genug!“. Dieser Glaubenssatz führt dazu, dass wir uns in Abhängigkeiten begeben, unser wahres Selbst unterdrücken und nach den Erwartungen anderer leben um geliebt zu werden, Süchte, Depressionen, Krankheitssymptome und Burnout entwickeln, in destruktiven Beziehungen oder Lebenssituationen verharren und unseren wahren Lebenstraum ewig „auf morgen“ verschieben.

Seit vielen Jahren ist es mein größter Antrieb, Menschen in ihre Kraft zu bringen, sie dabei zu unterstützen, ihr Potenzial in die Welt zu bringen, authentisch zu leben und ihr Licht strahlen zu lassen – also einfach frei, gesund und glücklich zu sein! So kombiniere ich effektive therapeutische Kurzzeitkonzepte, um die Ursachen für Ihr Leiden und Ihre negative Selbstwahrnehmung aufzudecken (die meist in der frühen Kindheit liegen), damit verbundenen Stress, negative Gefühle und Körperempfindungen zu entkoppeln, die belastenden Erinnerungen kraftvoll umzudeuten, Veränderungsimpulse im Unterbewusstsein zu verankern und sich für neue Handlungsmöglichkeiten zu öffnen. Einfache kleine Techniken für zu Hause helfen Ihnen, selbstverantwortlich Ihre Genesung wesentlich zu unterstützen.

Mein Ansatz ist sehr im Hier und Jetzt verankert. In diesem Sinne werden wir Ihre Vergangenheit anerkennen und wertschätzen, aber unseren Fokus auf die Ressourcen und das Potenzial in Ihnen lenken. Ziel ist es, dass Sie Ihre Gegenwart und Zukunft kraftvoll und in Selbstwertschätzung aktiv gestalten können.

Als Therapeutin/Coach und Heilpraktikerin behandle in meiner Praxis die Psyche und den Körper des Menschen gleichermaßen, weil beides nicht getrennt voneinander betrachtet werden kann. So weiß man heute zum Beispiel, dass eine psychische Störung (wie z.B. Ängste, Burnout, Depressionen) sehr häufig mit einer Verschiebung des bakteriellen Gleichgewichts (Mikrobiom) im Darm einhergeht – und oft auch mit hormonellen Problemen (Schilddrüse, Sexualhormone oder Nebennieren). Auch kann ein Mensch sich schwerlich frei und kraftvoll entfalten, wenn er unter Nährstoffmängeln oder Verkrampfungen und Verhärtungen der Muskulatur und damit einhergehenden schmerzhaften Haltungsfehlern leidet.

Wenn es also nötig erscheint und in Ihrem Interesse ist, kann ich mein Therapieprogramm jederzeit durch naturheilkundliche Verfahren ergänzen: diagnostisch stehen mir hierzu in eigener Praxis die Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung, die kinesiologische Testung und das naturheilkundlich-homöopathische Anamnesegespräch zur Verfügung. Gern veranlasse ich aber auch Stuhl-, Speichel- oder Blutanalysen in kompetenten Labors, um körperliche Ursachen aufzudecken. Naturheilkundlich arbeite ich mit Homöopathie und Pflanzenheilkunde, mit der Akupunktur nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM), manueller Schmerztherapie und Massagen, orthomolekularer Medizin (Vitalstofftherapie), biologischer Medizin (Entgiftung, Entsäuerung, Darmsanierung, Immunmodulation) und (veganer) Ernährungsberatung.

Arbeitsschwerpunkte

In meiner therapeutischen Tätigkeit habe ich mich auf Kurzzeit-Interventionen spezialisiert.

Mein wichtigstes Werkzeug hierbei ist die Hypnose, bzw. die von mir entwickelte Transformative Hypnotrance Therapie. In einem tiefen Entspannungszustand reisen wir in die Vergangenheit, decken die Ursachen für Ihre aktuellen Probleme auf und bearbeiten diese Blockaden im Unterbewusstsein. Kraftvolle Suggestionen bereiten den Weg für Veränderungen und neue Erfahrungen in der Zukunft.

Zudem arbeite ich viel mit der Wingwave-Technik, die Elemente aus der Kinesiologie, dem EMDR und dem NLP vereint, sowie mit Methoden aus der energetischen Psychologie. Auch Tiefenentspannung, Klangtherapie, Trancereisen, imaginative Familienaufstellungen und die Arbeit mit den inneren Anteilen (inneres Kind, innere Mutter und Vater, Saboteur, Antreiber etc.), sowie die „Tafelrunde der Gefühle“ gehören zu meinem täglichen Handwerkszeug. Zudem fließen meine Erfahrungen aus jahrelanger Meditationspraxis und Spiritualität (Advaita), sowie alltagstaugliche, bewährte Techniken aus dem Schamanismus und der modernen Bewusstseinsforschung mit ein.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind: Ängste und Phobien, Burnout, Mobbing, unerfüllter Kinderwunsch, psychosomatische Erkrankungen, Finden der Berufung/Neuorientierung, Depressionen, Trauerbegleitung, Mangel an Selbstwert, mentale Unterstützung und naturheilkundliche Behandlung/Begleitung bei chronischen Krankheiten, Schmerzen, Herzleiden, Autoimmunerkrankungen und Krebs.

Durch jahrelange Tantra Erfahrung liegen mir auch die Themen Partnerschaft, Sexualität sowie gelebte kraftvolle Männlichkeit und Weiblichkeit sehr am Herzen. Paarcoaching bringt Klarheit in Ihre Kommunikation, erlaubt oft unerwartete Einsichten in die Erlebniswelt des anderen und inspiriert, Sinnlichkeit, Sexualität und Anziehung auch in langjährigen Beziehungen wieder zu beleben.

Da ich selbst einige Jahre in einer Partnerschaft mit einem psychisch kranken Mann war und das Leid und die enorme Belastung sehr gut kenne, unterstütze ich gern Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Kurzzeit Mental- und Blockadencoaching sowie Performancecoaching. Sie zweifeln an Ihren Fähigkeiten? Sie haben Angst, vor anderen zu sprechen oder sich zu zeigen? Sie stehen vor großen beruflichen, sportlichen oder künstlerischen Herausforderungen und stoßen an Ihre Grenzen? Sie haben Probleme mit Geld und Erfolg? Sie geraten immer wieder an die „falschen“ Partner? Sie möchten eine Raucherentwöhnung oder Unterstützung zur Gewichtsabnahme? Sie leiden unter negativen Glaubenssätzen („Ich bin wertlos“, „Ich kann das nicht“, „Ich bin schüchtern“, „Mir wird es genauso ergehen wie meiner Mutter“, „Ich bin langweilig“ etc.)? Dann ist Coaching genau das Richtige für Sie, um ganz in Ihre Kraft zu kommen und sich endlich zu trauen!

Das Leben unserer Träume wartet jenseits der Komfortzone!

Seminare

Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, ist mir ein großes Anliegen. Leider lernen wir in der Schule nicht sehr viel über körperliche und seelische Gesunderhaltung, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Naturheilkunde und Ernährung, Strategien zur Stressbewältigung, emotionale Freiheit oder Partnerschaft und (Selbst-)liebe.
Hier möchte ich eine Lücke füllen und in Seminaren, Vorträgen und Workshops mein Wissen, meine Erfahrung und effiziente Tools weitergeben, damit Sie selbst Verantwortung für Ihr Wohlbefinden übernehmen können. Seminarthemen, die immer wieder angeboten werden sind z.B.:

- Gesunder Darm, gesunder Mensch
- Endlich frei mit Meridianklopfen
- Herzkohärenz – Der Weg zu einem Leben in Gesundheit, Fülle und Liebe
- Schmerzen adé
- Womb-Power – entfalte die Kraft deiner Weiblichkeit
- Die besten Methoden des „Instant Healing“
- Anti-Aging im Einklang mit der Natur
- Ocean of love – Meditation erleben
- Entgiftung und Entsäuerung
- Hormone in Balance
- Gesund, vollwertig, vegan genießen – Heilkräftige Ernährung
- In Frieden mit den inneren Anteilen

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte meiner Website unter: www.naturheilpraxis-fleckenstein.de/aktuelles.htm

Vita

Ich wurde 1973 in Günzburg/Donau als Jüngste von drei Töchtern geboren. Schon als Kind hatte ich ein großes Interesse an spirituellen Fragen, an Psychologie, Philosophie, Gesundheit, Kunst und Natur. Nach dem Abitur entschloss ich mich zum Journalistik-Studium in Eichstätt und Salamanca/Spanien. Ich war fasziniert von Menschen und ihren Geschichten und wollte gern hinter die Kulissen der Bühnen des Lebens schauen. Leider fand ich in der schnelllebigen und oberflächlichen Medienbranche nie eine richtige Heimat. Und so entschied ich mich nach einigen Jahren als Redakteurin und Online-Producerin, meinen Traum zu verwirklichen und eine Ausbildung zur Heilpraktikerin zu machen. Hier hatte ich tatsächlich die Möglichkeit, das Leben in all seinen Facetten – in seiner Schönheit aber auch in seiner Tragik und seinem Leid – kennen zu lernen. Ich war beseelt von dem Wunsch, Menschen zu helfen, ein Leben in Gesundheit, Freude, Sinnhaftigkeit und Liebe zu finden. 2005 begann ich als Heilpraktikerin fest angestellt in einer großen Naturheilpraxis zu arbeiten, seit 2010 bin ich selbstständig in eigener Praxis tätig.

Voller Begeisterung sog ich alles Wissen in mir auf und bildete mich intensiv weiter, um meinen Patienten bestmöglich helfen zu können: traditionelle Naturheilverfahren, Homöopathie, TCM, verschiedene manuelle Therapien, Frauen- und Kinderheilkunde, etc. Doch bald erkannte ich, dass der Körper gar nicht so viel braucht, um gesund zu sein oder zu werden. Vielmehr stehen wir uns oft selbst im Weg durch blockierte und unterdrückte Emotionen, Festhalten an der Vergangenheit, unbegründete Ängste, negative Glaubenssätze, Selbstsabotage und resignativen Rückzug aus dem Leben. Bald erkannte ich, wie viel größer die Heilerfolge und Fortschritte waren, wenn ich die Psyche, das Denken und Fühlen, die kreativen Ausdruckskräfte, die Imagination und das Energiesystem des Patienten in meine Therapie mit einband.

So hat sich in den letzten Jahren meiner Praxistätigkeit – nicht zuletzt auch aufgrund meiner eigenen Persönlichkeitsentwicklung und spirituellen Erfahrung – mein Schwerpunkt deutlich in Richtung Psychotherapie und Coaching verlagert. Hierfür habe ich mir einen großen Werkzeugkoffer an lösungsorientierten, ressourcenstärkenden und praktischen Methoden angeeignet, aus dem sich mit der Zeit ein ganz eigener kreativer transformativer Ansatz entwickelt hat.

Ich liebe Menschen und ich liebe das Leben – auch wenn es nicht immer einfach ist! Ich möchte Sie dabei unterstützen, das Alte in Dankbarkeit loszulassen und in Ihre Kraft zu kommen, um immer wieder im Hier und Jetzt eine neue Entscheidung zu treffen: für die Lebendigkeit, für die Freude, für die Liebe und für den Mut, Ihr eigenes Kunstwerk zu erschaffen, das „mein Leben“ heißt!

Ich freue mich sehr, Sie persönlich kennen zu lernen und ein Stück des Weges begleiten zu dürfen. Sie können einen Termin in meiner Praxis in München oder in Geltolfing bei Straubing vereinbaren.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie mit mir zusammen arbeiten möchten? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen kostenlosen Telefontermin von 20-30 Minuten. Hier können wir Ihr Anliegen und die Art unserer Zusammenarbeit klären.

Herzlichst, Ihre
Christine Ruhland (ehem. Fleckenstein)

Praxisgemeinschaft für Naturheilverfahren und Psychotherapie
Rheinstraße 7
80803 München

Flughafenweg 12
94330 Aiterhofen/Geltolfing

Telefon: 0151-40740896
E-Mail: info@naturheilpraxis-fleckenstein.de
www.naturheilpraxis-fleckenstein.de
www.ganzheitliche-schmerztherapie-muenchen.de
Blog: https://heilungswege.wordpress.com/


Christine Ruhland
Flughafenweg 12
94330 Geltolfing/Aiterhofen
Tel.: 09421/33913

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erteilt vom Gesundheitsamt Günzburg am 29.11.2004
Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V. (BDHN)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Straubing, Leutnerstr. 15, 94315 Straubing; und Gesundheitsamt München, Bayerstr. 28a, 80335 München
Berufsordnung: www.bdhn.de/berufsordnung.html

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

472
Seitenaufrufe seit 05.11.2018
Letzte Änderung am 25.06.2019