Katja Rück

Dipl. Psych. Katja Rück

Psychotherapeutische- und Kunsttherapeutische Praxis

Onkel-Tom-Str. 10
14169 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychol. Psychotherapeutin in Ausbildung, Diplom Kunsttherapeutin, Emotions-fokussierte Therapie, Emotions Coaching, Yoga Therapie, Autogenes Training
  • in Ausbildung z. Psychologischen Psychotherapeut/in
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, eingeschränkte Behandlungserlaubnis für Kassenpatienten über das Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Bund Deutscher Yoga Lehrer (BDY)
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

"Ich verändere mich nicht, indem ich versuche, etwas anderes zu sein, als ich bin.
Ich verändere mich, indem ich anerkenne, wer ich jetzt gerade bin."
Zen Sprichwort

Die Psychotherapie ist eine besondere Form der Beziehung. Hier können sich Menschen begegnen und Heilung kann stattfinden. In den Einzeltherapiesitzungen werden Ihre Wahrnehmung und ihr Erleben im "Hier und Jetzt" aktiviert: Sie selbst beleuchten bewusst ihre Gefühle, Gedanken und Einstellungen. Ziel der Behandlung ist es, einen guten Kontakt zum innere Erleben herzustellen, um sich Ihrer Haltungen sich selbst gegenüber bewusst zu werden.
Dabei ist mir eine individuell zugeschnittene Therapie wichtig. Je nach Anliegen oder Problem wähle ich aus meinem breiten Behandlungsspektrum die für Sie passende erlebnisaktivierende und/oder emotionsbasierte Methode aus. So kann ich Ihren individuellen Entwicklungsprozess flexibel unterstützen.
Wie Ihr persönlicher Therapieprozess genau aussehen wird, lässt sich nicht vorhersagen. Ob Ihr Weg steil, steinig oder angenehm ist - er ist ein Abenteuer, bei dem ich Ihnen zur Seite stehe. Mit all meinen Kenntnissen und meiner liebevollen Achtsamkeit.
Am Ende sind Sie weitergekommen und haben sich in eine Richtung verändert, die Sie sich selbst wünschen

Mein Arbeitsspektrum umfasst:

-Positive Psychologie und Ressourcenaktivierung
-Achtsamkeits- und Meditationsübungen
-Methoden zur Verbesserung der emotionalen und körperlichen Bewusstheit
-Erlebnisaktivierung durch Gestalttherapeutische Arbeit und "Focusing"
-DIrekte Erfahrung von dem "was Ist"
- Wertschätzung emotionaler Befindlichkeit
-Aktivierung des "Geistes" und der "inneren Weisheit"
-kunsttherapeutische Arbeit
-Yogatherapie

Termine

Bei Interesse entnehmen Sie weitere Informationen meiner website www.katjarueck.de (link siehe oben)

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Positivität in Therapie und Beratung
Medizinische Akademie Heiligenfeld
26-28.07.2019
http://www.akademie-heiligenfeld.de

Verfahren und Methoden

PSYCHOTHERAPEUTISCHE VERFAHREN
Tiefen-psychologische Psychotherapie
Emotionsfokussierte Therapie nach L. Greenberg (VT Verfahren der 4. Welle)
Kunsttherapie

ACHTSAMKEITS- UND MEDITATIONSGESTÜTZTE VERFAHREN
Yoga als Unterstützung in der Psychotherapie
Vini Yoga Lehrerin (BDY, Kassenanerkennung)
Tiefenentspannung und Autogenes Training
Achtsamkeit und Meditation in der Psychotherapie

The Way of Council (Redekreise, Praxis des tiefen Zuhörens)


3602
Seitenaufrufe seit 14.05.2013
Letzte Änderung am 24.06.2019