Eva Roschankow-Förster

Dipl.-Psych. Eva Roschankow-Förster

Psychologische Psychotherapeutin

Hermann-Löns-Str. 5
29664 Walsrode Walsrode
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Terminvereinbarung

Es gibt aktuell keine freien Therapieplätze. Ich biete im Schnitt jede Woche mindestens zwei Termine für Erstgespräche an, die ausschliesslich zeitnah vergeben werden.
Dazu rufen Sie bitte persönlich während der Praxis-Zeiten für telefonische Erreichbarkeit an. Diese sind zurzeit: Dienstag 14:20 - 17:40 Uhr.

Verfahren und Methoden

Die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie geht von unbewussten, inneren Konflikten aus, die sich normalerweise im Alltag zwar etwas hinderlich und belastend auswirken, aber nicht als psychische Erkrankung sichtbar werden. Diese Konflikte entstammen der individuellen Entwicklung, häufig insbesondere der frühen Entwicklung in Kindertagen. Unter besonderen Belastungen kommt es vor dem Hintergrund solcher unbemerkten Konflikte zur Entstehung einer psychischen Erkrankung. In der Behandlung wird der Fokus darauf gelegt, die unbewussten Konflikte allmählich erlebbar und verständlich zu machen. Darauf aufbauend kann eine Veränderung begonnen werden, die zunächst im Schutzraum der Therapie erprobt und schrittweise in den Alltag transferiert wird.


12941
Seitenaufrufe seit 11.09.2017
Letzte Änderung am 16.06.2021