Yvette Rosbander

Diplom-Psychologin Yvette Rosbander

Psychologische Psychotherapeutin

Annenallee 6
12555 Berlin (Köpenick)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
Persönliches Profil

Qualifikation

- Studium der Psychologie an der Universität Göttingen und der Universität Hamburg
- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Dresdner Akademie für Psychotherapie und im Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität zu Berlin
- Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit vertiefter Ausbildung in Verhaltenstherapie
- Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
- Fortbildungen in Schematherapie und achtsamkeitsbasierten Verfahren

bisherige Berufspraxis/Arbeitsschwerpunkte

- Praxis für Psychotherapie Y. Rosbander
- Psychotherapeutische Tätigkeit an der Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik der Humboldt-Universität zu Berlin (Behandlungsschwerpunkt: Zwangserkrankungen)
- Psychotherapeutische Tätigkeit in der Therapiestudie zur Behandlung von Patienten mit der Diagnose: Panikstörung und Agoraphobie am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität
- Psychotherapeutische Tätigkeit (Verhaltenstherapie für Erwachsene mit diversen Erkrankungsbildern) an der Dresdner Akademie für Psychotherapie und im Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität zu Berlin
- als Diplom Psychologin mehrjährig tätig im Psychiatrischen Krankenhaus des Klinikum Chemnitz (Arbeitsschwerpunkt: affektive Erkrankungen - Depression und Bipolare Erkrankungen)
- Psychotherapeutische Berufserfahrungen im stationären Setting der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Bad-Bramstedt (Behandlungsschwerpunkt Essstörungen)

Weitere Informationen

Meine Behandlungspraxis ist gekennzeichnet durch:
- ein humanistisches Menschenbild mit einer Betonung der Selbstheilungskräfte im Menschen,
- meine Begeisterung für unterschiedliche Erklärungsansätze menschlicher Verhaltens- und Erlebensweisen,
- veränderungsorientierte verhaltenstherapeutische Konzepte und Werkzeuge
- und Behandlungsstrategien der Schematherapie und achtsamkeitsbasierter Verfahren.


11586
Seitenaufrufe seit 12.04.2013
Letzte Änderung am 22.10.2019