Anna Renner

Dr. Anna Renner

Diplompsychologin & Psychologische Psychotherapeutin

Nathanaelstraße 1
04177 Leipzig Leipzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Verband für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie e.V.
Persönliches Profil

Herzlich willkommen auf meinem Profil!

Mein therapeutisches Angebot basiert fachkundlich auf der Verhaltenstherapie. Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes psychotherapeutisches Verfahren. Sie zielt darauf ab, das eigene Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen, nötige Änderungsmöglichkeiten zu identifizieren und diese Veränderungen umzusetzen. Dabei ist es häufig auch relevant, zu entdecken, wie sich bestimmte Muster biographisch entwickelt haben und welche Faktoren sie in der aktuellen Situation aufrechterhalten. So können parallel akute Symptomatik abgebaut und langfristig gelernte Beziehungsmuster verstanden und verändert werden.
Mein Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam einen selbstermächtigten Umgang mit individuellen und auch kollektiven Herausforderungen zu fördern. Ein zentraler Aspekt meiner therapeutischen Haltung ist eine machtkritische und diskriminierungssensible Perspektive, um Sie in Ihren Anliegen bestmöglich begleiten zu können.
Als Befürworter*in einer integrativen Psychotherapie verfüge ich über Zusatzausbildungen im Bereich der Schematherapie und Gestalttherapie und integriere körperorientierte Techniken in meine therapeutische Arbeit. Ich verfüge über die Zusatzqualifikation Gruppentherapie.
Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

Meine Schwerpunkte

- Begleitung von LGBTQIA+ inkl. Transitionsbegleitung, gemeinsamem Erforschen von Geschlechtsidentitäten und Begehren, Umgang mit Diskriminierung und Selbststigma
- Sexualität und damit verbundene Schwierigkeiten
- Beziehungsbegleitung (Freund*innen, Partnerpersonen, Polyküle)
- Umgang mit Diskriminierung und Trauer im Zusammenhang mit Migration oder Flucht
- Trauerarbeit
- Posttraumatische Belastungsreaktionen
- Belastungsreaktionen bei Personen in Gesundheitsberufen
- Resilienzarbeit und Förderung der Handlungsfähigkeit angesichts kollektiver Bedrohungen (z.B. Klimawandel, politische Gefährdungslagen)

Die Praxis

Mein Arbeitssraum befindet sich in einer Gemeinschaftspraxis „von Queers für Alle“ in Lindenau. Die Praxis ist mit der Haltestelle "Lindenauer Markt" sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Kosten und Termine

Wenn Sie Fragen zu meinem Behandlungsangebot haben oder einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich gerne per Email. Bitte denken Sie daran, mir Ihre Versicherung mitzuteilen.
Ich biete aktuell Behandlung für Selbstzahlnde, Privatversicherte, sowie im Rahmen der Beihilfe und Heilfürsorge an. Die Kosten für eine Sitzung (ab Erstgespräch) orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeut:innen (GOP). Weiterhin gibt es die Möglichkeit einer Kostenerstattung durch Ihre gesetzliche Krankenkasse (limitierte Plätze vorhanden, bitte vorab anfragen). Bitte informieren Sie sich dazu vorab bei Ihrer Krankenkasse oder unter: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/psychotherapie-kostenerstattung/


453
Seitenaufrufe seit 03.04.2024
Letzte Änderung am 28.03.2024