Almut Reifsteck

Almut Reifsteck

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Schützenstraße 4
60311 Frankfurt am Main Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Zeiten von Krise oder gar Krankheit gibt es in jedem Leben. Bei körperlichen Krankheiten nehmen wir oft mit großer Selbstverständlichkeit Hilfe in Anspruch. Bei seelischen Nöten ist die Hemmschwelle jedoch meist viel größer. Ich will an dieser Stelle Mut machen, Unterstützung zu suchen. Krisen bergen das Potenzial der Wandlung und Entwicklung. Ich begleite dich gerne bei deinem Veränderungsprozess.

Kontakt / Termine

Du kannst über meine Website bequem selbst einen Termin buchen. Sollte keiner der Vorschläge für dich passen, kontaktiere mich gerne per E-Mail oder Telefon. Hinterlasse hier deine Nummer und ich rufe dich zurück, damit wir gemeinsam einen Termin finden.

Der erste Termin ist immer ein kostenfreies 15-minütiges telefonisches Vorgespräch. Hier kläre ich Organisatorisches, du kannst deine offenen Fragen stellen und im Anschluss kann dann ein Termin für eine erste Sitzung gebucht werden.

Über mich

Mein Name ist Almut Reifsteck. Ich habe Krankenschwester gelernt, Literaturübersetzen studiert und in der Finanz- und Immobilienbranche gearbeitet, bis ich schließlich meine berufliche Heimat in der Psychotherapie gefunden habe. Seit 2005 arbeite ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Menschen, zunächst im Rheinland und nun seit einigen Jahren in Frankfurt.

Was braucht es für ein erfülltes Leben? Für gelungene Beziehungen? Wenn wir unsere psychologischen Muster erkennen, unseren Körper bewusst ins Leben einbeziehen und in der Meditation Freiheit erfahren, haben wir wichtige Elemente an unserer Seite, um offen und gelassen Veränderung zuzulassen. Sie unterstützen uns in unserer Sehnsucht nach persönlichem Wachstum und Selbstverwirklichung.

Ausgebildet bin ich wie die meisten Therapeuten in verschiedenen Methoden, unter anderem in Somatic Experiencing (mit Fortbildungen in Traumatherapie bei Larry Heller, Gabor Maté, Peter Levine, Alex Howard und Dr. Aimie), Gesprächsführung nach Carl Rogers, systemischer Arbeit, Bioenergetik, Embodiment (Mark Walsh), Atemtherapie, Meditation und verschiedenen Massagetechniken.

Neben Einzel- und Paartherapie habe ich auch immer wieder mit Gruppen gearbeitet:

Selbsterfahrungsseminare in verschiedenen Seminarhäusern in NRW
Gruppenleitung einer offenen Abendgruppe in dynamischer Körpertherapie im Osho Uta Institut Köln
Dozentin an der Heilpraktikerschule Krefeld (Ausbildung in Kommunikation und Gesprächsführung für Heilberufe)
Für verschiedene Firmen in Düsseldorf war ich im Bereich Prävention tätig – mit Bewegungs- und Medtitationskursen, beratend für eine bewegungseinladende Arbeitsumgebung und Entspannungsmassagen für die Mitarbeiter.

Außerdem gebe ich Supervision für psychologische Psychotherapeuten, hauptsächlich Verhaltenstherapeuten, für das Verfassen von therapeutischen Berichten an die Gutachter der Krankenkassen.

Ich unterrichte seit fast dreißig Jahren Yoga, leite regelmäßig Meditationskurse und gebe im Stadtteil Unterricht in Deutsch als Fremdsprache.


176
Seitenaufrufe seit 05.03.2024
Letzte Änderung am 05.03.2024