Regine Podszuweit

Regine Podszuweit

Heilpraktikerin f. Psychotherapie/Yogalehrerin

Wilhelm-Maigatter-Weg 1
85221 Dachau
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Yogalehrerin BDY/EYU, Yogatherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, private Zusatzversicherung für Heilpraktiker

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung in
Klientenzentrierter Gesprächstherapie (nach Carl R. Rogers)
Yogatherapie
Dialektisch Behavioraler Therapie - Achtsamkeit
Hypnosetherapie
systemischer Traumatherapie (EMDR)

Behandlungsphilosophie

Ich begegne Ihnen mit Respekt und Präsenz und freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam Lösungswege zu entwickeln, um Ihr Leben wieder mit mehr Freude, Ausgewogenheit, Leichtigkeit und Gelassenheit zu füllen. Durch eigene, achtsame Arbeit erfahren Sie Selbst-Reflexion und Selbst-Wert, um von hier aus gestärkt Ihren ganz eigenen, individuellen Weg zu gehen.

Verfahren und Methoden

Yogatherapie

Therapeutisch angewendetes Yoga ist eine individuell abgestimmte Yogapraxis, mit deren Hilfe von Ihnen selbst ein innerer Prozess in Gang gesetzt wird. Die verschiedensten Mittel des Yoga werden hierfür situationsbezogen eingesetzt: Körperarbeit (āsana), Atemarbeit (prāṇāyāma), Arbeit mit dem Klang, mit der eigenen Stimme (mantra), Achtsamkeitsschulung, Reflexion, Meditation.

Klientenzentrierte Gesprächstherapie (nach Carl R. Rogers)

Durch ein vertrauensvolles, wertschätzendes und empathisches Gespräch erhalten Sie die Möglichkeit individuell und selbstgesteuert an Ihre inneren Ressourcen zu gelangen. Als Gesprächstherapeutin begegne ich Ihnen mit einfühlendem Verstehen (Empathie). Ich helfe ich Ihnen, aus eigener Motivation heraus, neue oder andere Lösungsmöglichkeiten und zukunftsorientierte Verhaltensweisen zu erkennen und schrittweise umzusetzen. Sie stehen im Mittelpunkt Ihres therapeutischen Prozesses mit all Ihren Wünschen, Gefühlen, Wertvorstellungen und Zielen. Sie erfahren absolute Wertschätzung und Respekt (Akzeptanz). Ich begleite Sie offen und ehrlich (Echtheit) auf Ihrem selbstgesteuerten Weg der eigenen Wahrnehmung und der Veränderung.

Dialektisch Behavioral Therapie - Achtsamkeit

Als Teilkomponente der DBT (Dialektisch Behaviorale Therapie) wurde in den 80er Jahren von Marsha Linehan (University of Washington / Seattle USA) die achtsamkeitsbasierende Therapie entwickelt. Sie hat das Ziel, durch das Erlernen und die Anwendung achtsamkeitsbasierender „Fertigkeiten“ aus verschiedensten Bereichen, Erfüllung, innere Zufriedenheit, Balance und Stabilität zu erreichen.

Hypnosetherapie

Die Anwendungsbereiche der Hypnosetherapie sind vielfältig. Im psychotherapeutischen Rahmen wird sie unter anderem angewendet bei
- der Verarbeitung von Trauma
- der Behandlung von Abhängigkeiten (u.a. Raucherentwöhnung)
- der Überwindung von Ängsten, Zwängen und Panikattacken
- der Bewältigung von Belastungssituationen, Lebenskrisen, Konfliktsituationen
- der Veränderung von Verhaltensmustern
- der Bewältigung von Stresssituationen, Erschöpfungssyndromen und Burnout
- der Behandlung von Schlafstörungen
- der Lösung von Blockaden
- der Veränderung des Essverhaltens

Sie kommt jedoch auch in Form von mentalen Trainings zum Einsatz. Beispielsweise im Sport, in Prüfungssituationen, bei beruflichen Anforderungen oder Neuorientierungen, bei persönlichen Veränderungen u.v.m.
Eine innere Entspanntheit verändert und erhöht Ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Diese ermöglicht es Ihnen neue oder andere Perspektiven und Strukturen zu erkennen und schrittweise in Ihr Leben zu integrieren.

Traumatherapie (EMDR)

Traumatisch erlebte Ereignisse sind vielfach die Ursache für tiefe seelische Verletzungen (Traumatas), die dadurch entstehen, dass unsere psychischen Schutzmechanismen und unsere persönlichen Bewältigungsstrategien überfordert waren und nicht ausreichten. Aufgrund dieser überwältigenden Stressreaktion ist unser Gehirn völlig überfordert und nicht mehr in der Lage das Erlebte angemessen zu filtern oder zu verarbeiten und an den hierfür relevanten Stellen im Gehirn abzuspeichern.

Das ist der Grund, warum das Gehirn auch in der Folge auf ähnliche Situationen oder auf einen Trigger (Auslöser) mit sofortigem Stressverhalten reagiert, auch wenn diesmal gar keine reale Bedrohung vorliegt.
Mit viel Feingefühl helfe ich Ihnen wieder zu einer stabilen und sicheren Basis zu gelangen. Von hier aus kann das traumatische Ereignis gemeinsam bearbeitet werden. Als eine sehr hilfreiche Methode hat sich hierfür die EMDR-Therapie erwiesen. EMDR (Eye Movement Desensitization Reprocessing) kann dazu beitragen, dass das Gehirn sozusagen „umlernt“. Ich begleite Sie dabei, das als bedrohlich empfundene Erlebnis neu zu bewerten und anders zu verarbeiten. Die ursprünglich gebildeten Verschaltungen im Gehirn werde neu geordnet und verknüpft. Die neuen Sichtweisen werden dann mit meiner Unterstützung in den individuellen Lebensprozess integriert.

Seminare

Seminare und Entspannungskurse

Immer wieder biete ich in den verschiedenen Praxisräumen und an anderen schönen Orten Entspannungskurse oder auch Wochenendseminare an. Sie erhalten Unterstützung und Anregungen, um die eigenen Gefühle und die eigene Wahrheit zu erkennen und anzunehmen, einen achtsamen und liebevollen Umgang mit sich selbst zu pflegen, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern, Verbundenheit zu fühlen, den inneren Raum auszudehnen und aus dem Herzgeist heraus zu handeln.

Dazu dienen Methoden wie heilendes Yoga, Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Yoga Nidra, bewusste Atemtechniken, Bewegungsmeditationen, Chanten (heilsames Singen), sowie stille Meditation, Achtsamkeitsschulungen und wertschätzende Gespräche.


Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

zuständige Behörde:
Gesundheitsamt Dachau

Karuna UG (haftungsbeschränkt)
vertreten durch Richard Podszuweit, Geschäftsführer
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 243313

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1378
Seitenaufrufe seit 15.10.2018
Letzte Änderung am 29.06.2022