Miriam Reer

Dipl.-Psych. Miriam Reer

Praxis für Psychotherapie und Coaching

Charlottenburger Str. 77
13086 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Fotografin, Verhaltenstherapeutin, Kunsttherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

- For English version of my profile please check my website -

- langjährige klinische Erfahrung als Psychologin in der Akutpsychiatrie, in einem Krisenhaus, in der Familienhilfe nach § 31 SGB VIII und in Rehakliniken der DRV (Therapie psychosomatischer Störungen und psychischer Probleme bei körperlichen Krankheiten).

Behandlungsschwerpunkte:
- Therapie von Depressionen: hier kommen kognitiv-verhaltenstherapeutische Techniken, kunsttherapeutische und schematherapeutische Methoden, Entspannungsverfahren und der CBASP-Ansatz zum Einsatz.

- Behandlung von Ängsten und Zwängen: ich bin spezialisiert auf die Durchführung von Angsttherapien bei Agoraphobie, Panikstörung, Sozialer Phobie, Selbstunsicherheit, Generalisierter Angststörung und Spezifischer Phobie. Als Expertin für Expositions-Behandlungen, die sich bei Angst- und Zwangsstörungen als hochgradig wirksam erwiesen haben, biete ich Ihnen gern meine Hilfe an.

- Psychosomatik: wenn Sie oder Ihre nahen Bezugspersonen an einer körperlichen Krankheit leiden oder durch überdauernde Krankheitsängste beeinträchtigt sind , können Sie gerne meine therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen. Ich verfüge über ein breites Wissen in den Bereichen Psychosomatik, Krankheitsbewältigung, Entspannungs- und Schmerztherapie und Therapieansätze bei Somatoformen Störungen.

- Behandlung des Burnout-Syndroms: im speziellen kommen hier Methoden aus der achtsamkeitbasierten Psychotherapie, der Kunsttherapie und dem Stressmanagement zum Einsatz.

- Systemisches Coaching: gezielte Beratung zu den Themen Jobsuche, berufliche Orientierung, berufliche Veränderung.


5675
Seitenaufrufe seit 09.03.2016
Letzte Änderung am 22.09.2022