Rebekka Lehmann

Rebekka Lehmann

Klinische und Gesundheitspsychologin, Traumatherapeutin

Krausnickstr. 22
10115 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Master in Psychologie, Traumatherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, ggf. Rückerstattung durch Arbeitgeber

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Das Wichtigste zuerst

Wie schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Es ist nicht leicht, um Unterstützung zu bitten und es ist wichtig dies anzuerkennen.

Damit Sie wissen, mit wem Sie es auf diesem Profil zu tun haben:

Als Klinische und Gesundheitspsychologin und Traumatherapeutin habe ich mich auf die Bereiche Stress, Burnout, Mitgefühlserschöpfung und Sekundäre Traumatisierung spezialisiert.

Ich arbeite größtenteils mit Menschen in helfenden Berufen und Pflegefunktionen, darunter auch Tierschützer*innen.

In unseren Sitzungen schaffen wir etwas Gemeinsames. Während ich wichtiges Fachwissen und nützliche Werkzeuge und Erkenntnisse mitbringe, sind Sie die Expertin Ihrer persönlichen Erfahrungen.

Mir ist es wichtig, meinen eigenen Worten Taten folgen zu lassen. Deshalb sehe ich meine eigene Selbstfürsorge als wichtiger Pfeiler, um die Qualität meiner Arbeit zu gewährleisten.

Wenn ich nicht gerade leidenschaftlich an meiner Vision arbeite, verbringe ich Zeit auf meiner Yogamatte, beim Lesen, Schreiben oder bei einem Spaziergang in einem der Berliner Parks.

Ich habe viele Jahre im Ausland verbracht und lebe in einer binationalen Beziehung. Ich arbeite auf Deutsch und Englisch und habe gute Sprachkenntnisse in Spanisch.

Behandlungsansatz

Ich bin von der Verbindung zwischen Körper und Geist überzeugt,und mein ganzheitlicher Ansatz wird durch meinen Hintergrund in Achtsamkeit und Yoga beeinflusst. Ich arbeite traumasensibel, kultursensibel und feministisch, was bedeutet, dass wir uns u.a. die Systeme und Ressourcen ansehen, in denen Sie arbeiten und leben.

Was ich in unseren Sitzungen mitbringe, ist etwas, das ich selbst in der Therapie als hilfreich empfunden habe: Ein wertfreier, wertschätzender und sicherer Raum, in dem meine Präsenz Ihnen den Freiraum lässt zu erforschen, was für Sie wichtig ist, und Sie sanft dazu anregt, neugierig zu sein und tiefer zu gehen.

Unser Therapieprozess zielt darauf ab, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, und kann dazu dienen Brücken zwischen Ihren vergangenen Erfahrungen und dem Hier und Jetzt zu schlagen.

Was Sie noch wissen sollten

Unsere Online-Sitzungen dauern 60 Minuten und kosten 95 Euro.

Wenn Sie das eben Gelesene anspricht, kontaktieren Sie mich gern per Email über hello@rebekkalehmann.com für ein kostenfreies 30-minütiges Kennenlerngespräch.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.



Kostenerstattung:

Meine Klient*innen zahlen die Kosten in der Regel selbst. Ggf. können die Kosten von Ihrem Arbeitgeber erstattet werden. Gemeinsam können wir besprechen, ob dies eine Option für Sie sein könnte. Die privaten Krankenkassen erstatten in einigen Fällen Leistungen für Heilpraktiker*innen (Psychotherapie). Bitte prüfen Sie mit Ihrer Kasse, ob und in welchem Rahmen Ihre geleisteten Zahlungen abrechenbar sind. Für gesetzlich Versicherte ist die Inanspruchnahme von Heilpraktiker*innen (Psychotherapie) i.d.R. eine Selbstzahlungsleistung.


193
Seitenaufrufe seit 10.10.2023
Letzte Änderung am 16.10.2023