Maria Antonia Rappay

Heilpraktiker (Psychotherapie) Maria Antonia Rappay

WEGE aus DISTRESS

Wolfratshauser Str. 28
81379 München (c/o Zitzelsberger)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Somatic Experiencing Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung in der körperorientierten Traumatherapie Somatic Experiencing
Weiterbildung in der Bindungs-/Beziehungsarbeit SATe
Weiterbildung in Atemtherapie
Weiterbildung in Humanistische Therapien (Gesprächstherapie)
NLP Practitioner
Hospizhelferweiterbildung

Arbeitsschwerpunkte

Ich begleite und unterstütze Sie:

• bei der Bewältigung von Traumata und Stress-Erlebnissen
• bei Beziehungsschwierigkeiten - ob Single oder als Paar
• durch Angst und Panik
• bei Depression, Hoffnungslosigkeit und Energielosigkeit
• durch Lebenskrisen, spirituelle Krisen und Sinnfragen
• oder einfach:
wenn Sie mehr Lebendigkeit und Erfülltheit erfahren möchten.

Behandlungsphilosophie

Liebe/r Sucher/in nach Antworten...

ich sehe jedes Symptom, jede Beschwerde, jede Krise als Chance: sich neu zu entdecken, eine tiefere Verbindung zu sich selbst zu bekommen, Erfülltheit und Sinnhaftigkeit in seinem Leben zu finden... was wünschen SIE SICH VON HERZEN?

Ich arbeite weniger symptombezogen als ganzheitlich und sehe SIE als GANZHEIT von Körper, Verstand, Psyche und Seele.

Da unser Problem oft ist, dass wir zu sehr im Verstand leben und unseren Körper nicht bewohnen, ist mein Ansatz sehr körperorientiert. Lösungen im Verstand gibt es nur sehr begrenzt!
Das heißt, im Gespräch lade ich Sie immer wieder ein, das Gesagte oder Gefühlte im Körper zu erleben. Allein dadurch, dass wir aus unserem Kopf mehr in unseren Körper kommen, können sich Gefühle, Probleme oder Konflikte wandeln.
Körperachtsamkeit ist oft ein Schlüssel, um ins Hier & Jetzt zu kommen - für traumatisierte Menschen ein wesentlicher Teil der Heilung!

Ich lade Sie ein in einen achtsamen, sicheren Raum, in dem Sie sich (und Ihren Körper) erforschen und Ihre eigenen Antworten finden können!

Mein jahrelanger spiritueller Weg mit tiefer Meditationspraxis haben mich geprägt und bilden den Hintergrund meiner Arbeit.

Einzelbehandlung, Atemgruppen, Workshops

TRAUMATHERAPIE (Somatic Experiencing®):
Traumatherapie UND Methode zur Stressbewältigung
hilft bei Stress-Symptomen und -Anfälligkeit, Nervosität/Ruhelosigkeit, Reizbarkeit, Angst/Panikattacken, Schlafstörungen und Überwachheit, Hypersensibilität z. B. für Geräusche, Tinnitus/Hörsturz, Migräne, Depression und Antriebslosigkeit, Psychosomatischen Beschwerden, Schmerzen ohne oder nicht ausreichendem medizinischen Befund.
Diese körperorientierte Methode unterstützt Sie, Stresserlebnisse aufzulösen, Angst/Panik in den Griff zu bekommen und mit Stress-Situationen besser umzugehen.
In Trauma oder Stress ist unser Nervensystem entweder sehr erregt oder erstarrt - mit all den Symptomen, die damit einhergehen. SE hilft dem Nervensystem zurück zu seiner natürlichen Regulationsfähigkeit zu kommen.
REGELMÄßIGE INFORMATIONSABENDE: Termine ersehen Sie auf meiner Website.

BINDUNGS-/BEZIEHUNGSARBEIT und PAAR-BERATUNG:
Die Wurzel aller Beziehungsprobleme - ob Partnerschaft suchend oder in einer leidvollen Beziehung - liegt oft in unseren unsicheren Bindungsmustern, die in unserer frühen Kindheit durch ungünstige Bindungserfahrungen entstanden sind. Sie prägen nicht nur unser Beziehungsverhalten, sondern auch die Art und Weise, wie wir in der Welt stehen!
In einer Einzel- oder Paarsitzung mit mir werden Sie Ihre Beziehungsmuster erkennen und auflösen und mehr und mehr Ihre natürliche Fähigkeit zur "sicheren Bindung" wieder entdecken. Mehr dazu auf meiner Website.

KÖRPERORIENTIERTE GESPRÄCHSTHERAPIE bes. bei Depression, Angst, Krisen:
Ich schaffe einen Raum von Sicherheit und Respekt, in dem Sie sich erforschen können. Dabei lade ich Sie immer wieder ein, Ihren Körper zu spüren und einzubeziehen. Indem Sie sie sich über den Zusammenhang von Gedanken, Gefühlen und Körper bewusst werden, lernen Sie sich besser verstehen und zu regulieren. Sie erfahren auch, wie Ihr Körper Sie in heftigen Gefühlen oder schwierigen Situationen unterstützen kann.

Hinweise zu WORKSHOPS zu Achtsamkeit und "Liebevolle Beziehungen" auf meiner Website www.wege-aus-distress.de.


Gesundheitsamt München

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

6060
Seitenaufrufe seit 12.02.2007
Letzte Änderung am 01.09.2017