Christin Radomilovic

Christin Radomilovic

MEHR FREIRAUM Praxis für: Körper. Geist. Seele.

Heimhuder Straße 92
20148 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit verbinde ich drei Elemente und setzte diese flexibel je nach Bedarf ein: Gespräche, Meditation und therapeutisches Yoga.

GESPRÄCHE
-Immer für Dich da-
Ein Gespräch kann Dir Entlastung bringen. Erleichterung schaffen und helfen, zu verstehen. Das schafft Freiraum: Für neues; für Dich. Du muss nicht jeden Berg alleine erklimmen. Ob Entlastungs-gespräch, Beratung oder psychotherapeutische Sitzung: bei mir bekommst Du sofortige Unterstützung – ohne Wartezeit –, abgestimmt auf Deine Bedürfnisse. Du und Dein persönlicher Weg stehen bei mir im Vordergrund. Ich bin Begleiter, höre aktiv zu und zeige Dir verschiedene Methoden, mit denen Du die Hindernisse des Lebens bewältigen kannst. Ich glaube an Dich, Deine einzigartigen Kräfte und gemeinsam werden wir diese wieder aktivieren.

MEDITATION
-Auf sich hören-
Sich selbst zuhören, für sich da sein. Nicht werden, nicht müssen, nur sein. Mit Hilfe von Meditation kannst Du eine Ist-Aufnahme machen. Erstmal schauen, was da ist an Gedanken, Gefühlen und Empfindungen. Kannst eigene Vorgänge besser verstehen, Deinen Geist beruhigen und leichter zur Ruhe kommen. Begibst Du dich in Stille und Stillstand, so kann dies aber erstmal ungewohnt sein. Es ist zwar bewiesen, das dass autonome und zentrale Nervensystem auf diese Techniken reagiert und dieses zu grundlegenden Veränderungen der Muster der Gehirnströme führt. Wichtig sind aber nicht nur die Fakten, sonder, was es mit Dir persönlich macht. Welche Art der Meditation für Dich die richtige ist. Und genau das finden wir gemeinsam heraus. In einem geschützten Raum tasten wir uns an die verschiedenen Meditationstechniken heran und schauen, welche Dir am nächsten ist. Meditation ist so vielseitig wie Du und ist ein großartiger Schritt, auf dem Weg zu mehr Freiraum.

THERAPEUTISCHES YOGA
-Körperliche Blockaden lösen-
Das Wissen Deines Geistes ist nur ein Gerücht, bis Dein Körper es versteht. Ob in Einzel- oder Kleingruppen: in den therapeutischen Yogastunden, kannst Du festgesetzte Emotionen lösen, wo Du durch Gespräche allein manchmal gar nicht rankommst. Hier geht es nicht darum, irgendeinem Ideal zu entsprechen, sonder darum, wieder neu und bewusst mit Dir im Kontakt zu sein. Blockaden zu lockern und die Energie wieder in Fluss zu bringen. Dich zu spüren; Deinem Körper Raum zu geben. Und genau dieser geschaffene Raum gibt Dir endlich Platz, für mehr Leichtigkeit und Stille. Das Beste daran: Wenn Du regelmäßig praktizierst, wird Dein Körper diesen Zustand speichern, so dass Du ihn immer wieder und vor allem schneller abrufen kannst.

Datenschutz

Durch eine Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon erklären Sie sich damit einverstanden, mit mir auf diesem Weg zu kommunizieren (D.h. Sie erlauben mir auch, mich unter Nutzung desselben Mediums bei Ihnen zurückzumelden, sofern Gegenstand der Kontaktaufnahme eine an mich gestellte Anfrage oder ein Behandlungswunsch ist). Des weiteren weise ich Sie ausdrücklich darauf hin, dass die mir so zugesandten E-Mails personenbezogene Daten enthalten können. Die Risiken, die mit dem Versand solcher E-Mails verbunden sind – insbesondere die unbefugte Kenntnisnahme und Verwertung durch Dritte – sind Ihnen bei der Kommunikation bewusst und Sie stimmen dem Mailkontakt dennoch explizit zu.


14319
Seitenaufrufe seit 18.02.2019
Letzte Änderung am 27.03.2020